Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Guardiolas erster großer Auftritt in Manchester

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England  

Guardiolas erster großer Auftritt in Manchester

04.07.2016, 09:35 Uhr

. Pep Guardiola mit seinem ersten großen Auftritt bei Manchester City. (Quelle: Reuters)

Pep Guardiola mit seinem ersten großen Auftritt bei Manchester City. (Quelle: Reuters)

"It begins" ist das Motto: Mit großem Beifall ist Trainer Pep Guardiola bei Manchester City empfangen worden. "Einer meiner Träume als Fußballer war es, hier zu spielen. Nun ist mein Traum wahr geworden", sagte der Katalane.

"Ich habe mich bei Barcelona bewiesen. Ich habe mich in Deutschland bewiesen. Am Ende der Saison will ich, dass die Fans stolz auf unsere Leistungen sind", sagte Guardiola, der vom FC Bayern München auf die Insel wechselte.

Messi kommt nicht, Gündogan will Comeback

Er wisse um die Qualität der Mannschaft und wolle zunächst einen Teamgeist kreieren. "Alle müssen das Ziel haben, wie wir das Team besser machen können. Die Spieler sollen nicht nur an sich selbst denken", forderte Guardiola. Einen Wunsch werde er den Fans aber nicht erfüllen können. Auf die Frage, ob Lionel Messi nach Manchester wechseln werde, antwortete Guardiola: "Sorry, aber Messi wird für immer in Barcelona bleiben."

Guardiolas Wunschspieler Ilkay Gündogan strebt nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund für Ende August sein Comeback an. "Das ist das Ziel. Am 10. September ist das Derby", sagte der verletzte deutsche Nationalspieler in Manchester. Gündogan hatte die EM wegen einer Knieverletzung verpasst. "Ich freue mich auf die neue Saison. Es ist eine große Ehre für mich. Ich bin das erste Mal außerhalb Deutschlands, das ist ein großes Abenteuer", erklärte der Mittelfeldspieler.

Arteta wird Guardiolas Kollege

Unterdessen wurde bekannt, dass der spanische Fußballprofi Mikel Arteta neuer Co-Trainer von Guardiola wird. Wie der 34-Jährige via Twitter erklärte, beendet er seine Karriere beim FC Arsenal und wechselt zu City. Guardiola und Arteta kennen sich schon lange. Sie spielten einst beim FC Barcelona zusammen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal