Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball - Zeitung: Marcus Sorg bleibt Co-Trainer der DFB-Auswahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zeitung: Marcus Sorg bleibt Co-Trainer der DFB-Auswahl

06.07.2016, 19:27 Uhr | dpa

Fußball - Zeitung: Marcus Sorg bleibt Co-Trainer der DFB-Auswahl. Marcus Sorg (l) soll auch nach der EM Assistent von Joachim Löw (r) bleiben.

Marcus Sorg (l) soll auch nach der EM Assistent von Joachim Löw (r) bleiben. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Ulm (dpa) - Marcus Sorg wird laut der "Südwest Presse" auch nach dem Ende der Europameisterschaft Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft bleiben. Demnach plane der Deutsche Fußball-Bund (DFB), den 50-Jährigen längerfristig als zweiten Assistenten neben Thomas Schneider zu beschäftigen.

Ursprünglich war Sorg, der bis März die U19-Auswahl betreute, nur für die Zeit der EM in Frankreich in den Stab von Bundestrainer Joachim Löw berufen worden. Nach den Olympischen Spielen sollte er die Nachfolge von Horst Hrubesch als Trainer der U21-Auswahl antreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal