Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Günter Netzer warnt Schweinsteiger: Kein tragischer Held werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Günter Netzer  

Netzer warnt Schweinsteiger: Kein tragischer Held werden

13.07.2016, 11:33 Uhr | dpa

Günter Netzer warnt Schweinsteiger: Kein tragischer Held werden. Bastian Schweinsteiger ist Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft.

Bastian Schweinsteiger ist Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Günter Netzer rät Weltmeister Bastian Schweinsteiger, sein Karriere-Ende in der Fußball-Nationalmannschaft nicht zu lange hinauszuzögern. 

Der gerade von einer Herz-Operation genesene Netzer sagte der "Sport Bild": "Man darf es mit dem Karriere-Ende nicht übertreiben, sonst endet man meist als tragischer Held. Man erinnert sich hinterher mehr an den Schluss der Karriere als an die Großtaten." Schweinsteiger könne jetzt verhindern, dass solche Gedanken entstehen.

"Aber das muss er selbst beurteilen, ob er sich stark genug fühlt, zweigleisig zu fahren. Er muss die Situation abwägen und den richtigen Zeitpunkt für den Rücktritt finden", sagte Netzer über den 31 Jahre alten DFB-Kapitän, der in der englischen Premier League bei Manchester United spielt. "Dazu ist allerdings unabdingbar, dass er gesund bleibt."

Netzer kritisierte das Niveau der EM, die am Ende Portugal gewonnen hatte. "Vor allem die Vorrunde war schwer akzeptabel, unansehnlich, wenig interessant, geschweige denn spektakulär", sagte der 71-Jährige. "Ich führe das auf den neuen Modus mit 24 Mannschaften zurück, der keine gute Idee war." Mit Blick auf eine mögliche Weltmeisterschaft mit 40 Teams warnte Netzer: "Das könnte zu einem Horrorszenario werden. Das sollte man sich gut überlegen."

Der einstige Mittelfeldregisseur von Borussia Mönchengladbach lobte die deutsche Mannschaft trotz des Ausscheidens im Halbfinale gegen Frankreich. "Fakt ist, dass wir einen wunderbaren Kader zur EM gebracht haben, mit das Beste, was wir je präsentieren konnten", so Netzer. Das sei aber zu keinem Zeitpunkt eine Titelgarantie gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017