Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Transfermarkt: Tottenham Hotspur buhlt wohl um Yunus Malli

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

London-Klub baggert offenbar an Mainz-Star

28.07.2016, 14:44 Uhr | HRZRSN

Transfermarkt: Tottenham Hotspur buhlt wohl um Yunus Malli. Yunus Malli hat bei Mainz 05 noch einen Vertrag bis 2018. (Quelle: imago/Jan Huebner)

Yunus Malli hat bei Mainz 05 noch einen Vertrag bis 2018. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Yunus Malli war sich im Winter angeblich schon mit Borussia Dortmund einig, doch der Wechsel kam nicht zustande. Inzwischen hat sich der BVB großzügig anderweitig verstärkt. Trotzdem reißen die Gerüchte um den Spielmacher des 1. FSV Mainz 05 nicht ab. Das neuste: London calling.

"Ich kann und will nichts ausschließen", sagte der 24-Jährige der "Bild" und führte aus: "Was bringt es, wenn ich jetzt behaupte, ich spiele diese Saison für Mainz und in zwei Wochen sieht es anders aus?"

Malli lässt seine Zukunft also offen - ob er dabei ein Angebot aus England im Kopf hat? Angeblich will Tottenham Hotspur den türkischen Nationalspieler noch in diesem Sommer auf die Insel locken. Das will zumindest die "Bild" erfahren haben.

Mallis Vertrag am Rhein läuft noch bis 2018, beinhaltet aber eine Ausstiegsklausel: Bis Sonntag kann er Mainz 05 für rund zehn Millionen Euro verlassen. Die Spurs sollten sich also sputen, wenn sie die Klausel nutzen möchten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal