Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Fußball - VfR Aalen nach 0:0 in Erfurt neuer Tabellenführer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

VfR Aalen nach 0:0 in Erfurt neuer Tabellenführer

09.08.2016, 21:11 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Der VfR Aalen ist neuer Tabellenführer der 3. Fußball-Liga. Das Team von Trainer Peter Vollmann kam am Dienstagabend über ein 0:0 bei Rot-Weiß Erfurt nicht hinaus, profitierte aber von der 0:3 (0:2)-Niederlage Fortuna Kölns beim SV Wehen Wiesbaden.

Aalen hat nach drei Partien sieben Punkte. Dahinter folgen Aufsteiger Jahn Regensburg, der an dem zweigeteilten Spieltag am Mittwochabend den Halleschen FC empfängt, und Fortuna Köln mit jeweils sechs Zählern.

Spieler des Abends war Christian Beck. Der Mittelstürmer des 1. FC Magdeburg schoss die Elbestädter mit drei Toren praktisch im Alleingang zum 3:0 (2:0) über Zweitliga-Absteiger SC Paderborn. Holstein Kiel feierte mit einem 3:1 (1:0) gegen die Sportfreunde Lotte im zweiten Anlauf den ersten Heimsieg in dieser Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal