Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball: Neuer U21-Trainer Kuntz holt Olympia-Fahrer und Neulinge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Neuer U21-Trainer Kuntz holt Olympia-Fahrer und Neulinge

26.08.2016, 16:03 Uhr | dpa

Fußball: Neuer U21-Trainer Kuntz holt Olympia-Fahrer und Neulinge. Gegen Finnland und die Slowakei hat der neue U21-Trainer Stefan Kuntz Spieler aus dem Olympiateam und auch Neulinge berufen.

Gegen Finnland und die Slowakei hat der neue U21-Trainer Stefan Kuntz Spieler aus dem Olympiateam und auch Neulinge berufen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Vier Silbermedaillengewinner von Rio und sieben Debütanten hat der neue U21-Trainer Stefan Kuntz für sein erstes Länderspiel mit der DFB-Auswahl nominiert.

Insgesamt wurden 24 Spieler für das Testspiel gegen die Slowakei am 2. September in Kassel und das EM-Qualifikationsspiel am 6. September in Seinäjoki gegen Finnland berufen. Aufgerückt ins A-Team sind Julian Brandt, Niklas Süle und Max Meyer.

Aus der Olympia-Mannschaft sind Torhüter Jannik Huth, Max Christiansen, Grischa Prömel und Serge Gnabry nominiert. Die anderen Olympia-Teilnehmer sollen nach der hohen Belastung erst mal wieder bei ihren Vereinen bleiben, erklärte DFB-Sportdirektor Hansi Flick.

Daher werden in den ersten Spielen der neuen Saison vor allem Spieler aus dem jüngeren Jahrgang eine Chance bekommen. "Wir haben in Deutschland in der Breite eine Vielzahl an jungen talentierten Spielern, die sich nun in der U21-Nationalmannschaft präsentieren können", sagte Kuntz. "Ab jetzt beginnt die Vorbereitung auf die EM im kommenden Jahr. Die Mannschaft hat sich bisher toll entwickelt, diesen Weg wollen wir fortführen", meinte der neue Trainer. Mit einem Sieg in Finnland könnte das DFB-Team die Qualifikation zur U21-EM 2017 in Polen perfekt machen.

Das Aufgebot der deutschen U21-Nationalmannschaft:

Torhüter: Jannik Huth (FSV Mainz 05), Marvin Schwäbe (Dynamo Dresden), Timon Wellenreuther (FC Schalke 04)

Abwehr: Kevin Akpoguma (Fortuna Düsseldorf), Waldemar Anton (Hannover 96), Jeremy Dudziak (FC St. Pauli), Yannick Gerhardt (VfL Wolfsburg), Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen), Niklas Stark (Hertha BSC), Mitchell Weiser (Hertha BSC)

Mittelfeld: Nadiem Amiri (1899 Hoffenheim), Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Max Christiansen (FC Ingolstadt), Mahmoud Dahoud (Borussia Mönchengladbach), Serge Gnabry (FC Arsenal), Janik Haberer (SC Freiburg), Gideon Jung (Hamburger SV), Dominik Kohr (FC Augsburg), Hany Mukhtar (Bröndby IF), Levin Öztunali (FSV Mainz 05), Grischa Prömel (Karlsruher SC)

Sturm: Maximilian Philipp (SC Freiburg), Marvin Stefaniak (Dynamo Dresden), Timo Werner (RB Leipzig)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal