Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2018 >

WM-Qualifikation: Volland fällt verletzt für Norwegen-Spiel aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Operation nötig  

Volland fällt mit Knochenbruch vorerst aus

01.09.2016, 14:44 Uhr | sid, dpa

WM-Qualifikation: Volland fällt verletzt für Norwegen-Spiel aus. Muss passen: Kevin Volland, hier im Spiel gegen Finnland, fällt für das nächste Länderspiel aus. (Quelle: imago/Uwe Kraft)

Muss passen: Kevin Volland, hier im Spiel gegen Finnland, fällt für das nächste Länderspiel aus. (Quelle: imago/Uwe Kraft)

Kevin Volland wird den Start der WM-Qualifikation mit der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag (ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) in Oslo gegen Norwegen verpassen.

Der Angreifer von Bayer Leverkusen erlitt einen Bruch des Ringfingers der rechten Mittelhand und wird am Donnerstag operiert. Das gab der Bundesligist bekannt. Volland werde mindestens zwei Wochen ausfallen.

Draxler wohl fit

Julian Draxler (VfL Wolfsburg), der wegen einer leichten Grippe nicht im Kader stand, wird laut Bundestrainer Joachim Löw hingegen für das Spiel in Norwegen fit sein. Emre Can (FC Liverpool) fällt mit einer Außenbanddehnung aus. Auch Niklas Süle, der gegen Finnland sein Debüt im Nationaldress feierte, bleibt zu Hause.

Mit nach Oslo fahren hingegen die Olympia-Silbermedaillengewinner Max Meyer (Schalke 04) und Julian Brandt (Bayer Leverkusen). Mit der Entscheidung, welche angeschlagenen Spieler mitreisen, will Löw noch warten: "Da schauen wir erst, was die Ärzte sagen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal