Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2018 >

WM-Qualifikation: England mit spätem Sieg, Polen spielt nur unentschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polen verspielt 2:0-Führung  

Durchatmen: England feiert Last-Minute-Sieg

04.09.2016, 22:48 Uhr | sid, dpa

WM-Qualifikation: England mit spätem Sieg, Polen spielt nur unentschieden. Versteckspiel: Adam Lallana hat sich nach seinem Siegtreffer das Trikot über den Kopf gezogen. Rechts sein englischer Teamkamerad Gary Cahill. (Quelle: Reuters)

Versteckspiel: Adam Lallana hat sich nach seinem Siegtreffer das Trikot über den Kopf gezogen. Rechts sein englischer Teamkamerad Gary Cahill. (Quelle: Reuters)

Sam Allardyce hat ein erfolgreiches Debüt als Trainer der englischen Nationalmannschaft gefeiert - doch er musste lange bangen und durfte erst spät durchatmen. In der WM-Qualifikation gewann England dank eines Treffers von Adam Lallana in der Nachspielzeit (90.+5) 1:0 (0:0) in der Slowakei.

England hatte zuvor mehr als 30 Minuten in Überzahl gespielt, weil Martin Skrtel in der 57. Minute die Gelb-Rote Karte gesehen hatte. Im ersten Spiel der englischen Nationalmannschaft seit dem Achtelfinal-Aus bei der EM ließ Allardyce acht Spieler von Beginn an auflaufen, die beim 1:2 gegen Island in der Startelf standen. Auch Torwart Joe Hart, der noch kein Saisonspiel bestritten hat, bekam das Vertrauen des Trainers.

Mannschaftskapitän Wayne Rooney überholte mit seinem 116. Länderspiel David Beckham als Feldspieler mit den meisten Einsätzen für England. Nur Torwart Peter Shilton hat noch häufiger (125) für die "Three Lions" gespielt als der 30 Jahre alte Rooney, der vor kurzem angekündigt hat, dass er seine Karriere in der Nationalmannschaft nach der WM beenden will.

In den weiteren Spielen der Staffel F gewann Schottland 5:1 (1:1) in Malta, Litauen und Slowenien trennten sich 2:2 (2:0).

Lewandowski trifft vom Punkt

Die polnische Nationalmannschaft um Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat sich zum Auftakt einen Ausrutscher geleistet. Die Polen gaben eine 2:0-Führung gegen Kasachstan aus der Hand und kamen nur zu einem 2:2 (2:0).

Bartosz Kapustka (9. Minute) und Lewandowski (35./per Foulelfmeter) hatten zunächst für den EM-Viertelfinalisten, der erst am Europameister Portugal scheiterte, getroffen, Sergej Chischnitschenko (51., 58.) erzielte aber mit einem Doppelpack noch den Ausgleich.

Daum mit Remis zum Auftakt

Christoph Daum hat bei seinem Debüt als rumänischer Nationaltrainer einen Sieg verpasst. Sein Team kam in der Gruppe E gegen Montenegro nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus.

Adrian Popa (85.) brachte die Gastgeber in Führung, ehe Stevan Jovetic (87.) kurz darauf ausglich. In der Nachspielzeit verschoss Rumäniens Nicolae Claudiu Stanciu (90.+6) einen Elfmeter und vergab die große Chance auf den Sieg. Daum hatte den Trainerposten übernommen, nachdem Vorgänger Anghel Iordanescu bei der EM in Frankreich mit den Rumänen als Gruppenletzter ausgeschieden war.

Nullnummer in Prag

Auch Deutschlands nächste Gegner Tschechien und Nordirland haben im ersten Spiel der Qualifikation bereits Punkte liegen gelassen. Beide Teams trennten sich in Prag mit einem 0:0.

Im Duell der großen Außenseiter in der deutschen Gruppe hat sich Aserbaidschan in San Marino knapp durchgesetzt. Das Team aus der Ex-Sowjetteilrepublik hatte beim 1:0 (1:0) allerdings mehr Mühe als erwartet. Ruslan Gurbanow erzielte kurz vor der Pause den einzigen Treffer. Ein weiteres Tor wollte den Aserbaidschanern auch nach der Roten Karte für San Marinos Verteidiger Cristian Brolli in der 52. Minute nicht gelingen.

Eriksens Treffer reicht Dänemark

Dänemark um die Gladbacher Jannik Vestergaard und Andreas Christensen ist erfolgreich in die Qualifikation zur WM 2018 gestartet. Gegen Armenien siegte das Team von Trainer Age Hareide in Kopenhagen mit 1:0 (1:0). Christian Eriksen (17.) von Tottenham Hotspur erzielte das Siegtor für die Skandinavier und vergab mit einem verschossenen Elfmeter (72.) gar die Chance, das Spiel vorzeitig zu entscheiden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal