Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Den-Haag-Fans starten "Kuscheltierregen" für kranke Kinder in Rotterdam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herzerwärmende Geste  

Fans starten "Kuscheltierregen" für kranke Kinder

12.09.2016, 10:00 Uhr | HRZRSN

Den-Haag-Fans starten "Kuscheltierregen" für kranke Kinder in Rotterdam. Den Haags Anhänger werfen Kuscheltiere von der Tribüne. (Quelle: imago/VI Images)

Den Haags Anhänger werfen Kuscheltiere von der Tribüne. (Quelle: VI Images/imago)

Rührende Geste bei der Partie zwischen Feyenoord Rotterdam und ADO Den Haag in der holländischen Eredivisie: In der 12. Spielminute warfen die Gästefans aus Den Haag unzählige Kuscheltiere vom Oberrang in den darunter liegenden Block, in dem sich Kinder aus dem benachbarten Kinderkrankenhaus befanden.

Im Vorfeld des Spiels waren die ADO-Fans dazu aufgefordert worden, die Plüschtiere ins Stadion zu bringen und den jungen Patienten so eine Freude zu bereiten. "Feyenoord hofft, dass alle Kinder und deren Betreuer einen sorgenfreien Tag im De Kuip haben", ließ Rotterdam auf der Vereinshomepage verkünden.

Rotterdam behält eine weiße Weste

Auf dem Feld zeigte Rotterdam trotz der herzerwärmenden Aktion allerdings keine Gnade mit Den Haag. Die Hausherren feierten nach Toren von Dirk Kuijt, Nicolai Jörgensen und Karim El Ahmadi einen 3:1-Sieg und führen die Tabelle nach fünf Spieltagen mit fünf Siegen an.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal