Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Aleksander Ceferin zum neuen UEFA-Präsidenten gewählt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wächter des schönen Spiels"  

Ceferin zum neuen UEFA-Präsidenten gewählt

14.09.2016, 12:47 Uhr | dpa

Slowene Ceferin ist neuer UEFA-Präsident

Aleksander Ceferin ist neuer UEFA-Präsident und damit Nachfolger des suspendierten Michel Platini. Der Slowene setzte sich gegen den Niederländer Michael van Praag durch.

Slowene Ceferin ist neuer UEFA-Präsident. (Quelle: sid)


Aleksander Ceferin ist mit großer Mehrheit zum Nachfolger von UEFA-Präsident Michel Platini gekürt worden. Der neue starke Mann der Europäischen Fußball-Union setzte sich beim außerordentlichen UEFA-Kongress in Athen gegen Michael van Praag aus den Niederlanden mit 42:13-Stimmen durch.

Der 48-Jährige krönte damit seine Blitzkarriere vom bislang nur Insidern bekannten slowenischen Verbandschef zu einer der einflussreichsten Figuren im internationalen Fußball-Geschäft.

"Wir sind die Wächter des schönen Spiels"

"Wir sind die Wächter des schönen Spiels. Diese Verantwortung ist mein Kompass und ich möchte die Balance zwischen allen Akteuren bewahren", sagte Ceferin in seiner eher sachlichen Wahlrede.

Doch kein Ehrenamt? 
Medien: Beckenbauer erhielt 5,5 Mio. Euro für WM

Offenbar wollte der Verband die Summe am Finanzamt vorbeischleusen. Video

In seiner ersten Amtszeit muss er die UEFA angesichts der Skandalwirren um Vorgänger Platini und der Unzufriedenheit vieler kleiner Verbände im Verteilungskampf um die Champions-League-Milliarden nach innen wie außen stabilisieren.

Grindel sprach sich für Ceferin aus

Auch der DFB um Präsident Reinhard Grindel hatte sich für Ceferin ausgesprochen und erwartet von ihm mehr Transparenz und einen moralischen Neuanfang. Der neue UEFA-Chef wurde nur bis zum Frühjahr 2019 gewählt. Dann hätte das Mandat des wegen Ethikvergehen gesperrten Platini eigentlich geendet.

In Ceferins verkürzter Amtszeit wird auch die EM-Gastgeberrolle 2024 bestimmt, um die sich der DFB bewerben will.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal