Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Real Madrids Rodriguez blamiert Teamkollegen im Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elastico-Tunnel  

Real Madrids Rodriguez blamiert Teamkollegen im Training

18.10.2016, 10:46 Uhr | HRZRSN

Real Madrids Rodriguez blamiert Teamkollegen im Training. James Rodriguez exekutiert einen Elastico par excellence (Quelle: Screenshot: youtube.com/realmadrid)

James Rodriguez exekutiert einen Elastico par excellence (Quelle: Screenshot: youtube.com/realmadrid)

James Rodriguez hat momentan nicht den einfachsten Stand bei Real Madrid. Nach acht Spieltagen hat der Kolumbianer erst vier Einsätze auf dem Konto und dabei gerade einmal 187 Minuten gespielt. An mangelnder Technik kann es aber nicht liegen, dass Rodriguez unter Trainer Zinedine Zidane aktuell kaum zum Zug kommt.

Im Training der Königlichen verpasst der Linksfuß seinem Gegenspieler, dessen Namen wir aus Pietätsgründen besser unerwähnt erlassen (nicht, weil wir ihn nicht erkennen - also ganz ehrlich jetzt), einen Tunnel, der sich gewaschen hat. Und zwar per Elastico. Der Trick, den Ronaldinho perfektioniert hat und bei dem sich jeder Amateurkicker die Knöchel bricht.

Bleibt eigentlich nur eine Frage offen: Wenn es schon in der Kreisliga einen Kasten kostet, so alt aussehen gelassen zu werden - was muss man dann als Profi mit Real-Madrid-Gehalt zum nächsten Training mitbringen? Eine Magnumflasche Champagner für jeden Mitspieler?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal