Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball: Kuntz nominiert Sohn von Andreas Köpke ins U21-Aufgebot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kuntz nominiert Sohn von Andreas Köpke ins U21-Aufgebot

04.11.2016, 15:31 Uhr | dpa

Fußball: Kuntz nominiert Sohn von Andreas Köpke ins U21-Aufgebot. Pascal Köpke wurde ins Aufgebot der U21-Nationalmannschaft berufen.

Pascal Köpke wurde ins Aufgebot der U21-Nationalmannschaft berufen. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Vier Neulinge stehen im Aufgebot der deutschen U21-Nationalmannschaft vor ihren abschließenden Fußball-Länderspielen des Jahres. Trainer Stefan Kuntz berief erstmals Pascal Köpke, den Sohn von DFB-Torwarttrainer Andreas Köpke, von Erzgebirge Aue ins 23-köpfige Aufgebot.

Neu dabei sind zudem Torhüter Michael Zetterer (SV Werder Bremen) sowie die Feldspieler Leon Guwara (SV Darmstadt 98) und Paul Seguin (VfL Wolfsburg).

Nach der makellosen EM-Qualifikation mit zehn Siegen in zehn Spielen kann Kuntz in den Testspielen gegen die Türkei am 10. November (18.00 Uhr) in der Alten Försterei in Berlin und am 15. November (18.30 Uhr) in Polen Neues ausprobieren.

"Die Länderspiele im November sind eine gute Gelegenheit, neue Spieler näher kennenzulernen und einige Dinge auszuprobieren. Wir wollen deutlich machen, dass die Tür zur U21-EM im nächsten Jahr jungen, talentierten Spielern offen steht", sagte Kuntz.

Verzichten muss der Europameister von 1996 auf Serge Gnabry, Jonathan Tah, Benjamin Henrichs, Yannick Gerhardt und Leon Goretzka. Das Quintett wurde von Bundestrainer Joachim Löw für die A-Länderspiele in San Marino und in Italien nominiert.

"Ich freue mich sehr darüber, dass Joachim Löw einige Spieler, die zuletzt in der U21 gespielt haben, mit einer Einladung belohnt", sagte DFB-Sportdirektor Hansi Flick. "Es zeigt einmal mehr, wie sehr die U21-Nationalmannschaft als wichtiger Unterbau an Wert gewonnen hat. In den kommenden Monaten wird es daher immer wieder Rotationen geben, damit beide Mannschaften mit einem breiten Kader arbeiten und im Hinblick auf die jeweiligen Turniere auf verschiedene Optionen zurückgreifen können."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal