Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2018 >

WM-Qualifikation 2018: Jerome Boateng sagt Teilnahme an Länderspielen ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Knie- und Adduktorenprobleme  

Boateng sagt Teilnahme an Länderspielen ab

06.11.2016, 08:15 Uhr | dpa, sid

WM-Qualifikation 2018: Jerome Boateng sagt Teilnahme an Länderspielen ab. Jérôme Boateng muss wegen Knie- und Adduktorenproblemen passen.  (Quelle: imago/Uwe Kraft)

Jérôme Boateng muss wegen Knie- und Adduktorenproblemen passen. (Quelle: Uwe Kraft/imago)

Jérôme Boateng fällt für die kommenden Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft aus. Der Innenverteidiger des FC Bayern werde wegen Knie- und Adduktorenproblemen nicht zum Team von Bundestrainer Joachim Löw reisen, sagte Klubchef Karl-Heinz Rummenigge.

Dies habe die medizinische Abteilung entschieden. Die Blessuren seien "nichts, was jetzt schwierig ist", sagte Rummenigge. "Aber es wäre sicherlich unter den Voraussetzungen fahrlässig, wenn er da hingehen würde."

Der 28-jährige Nationalspieler und Fußballer des Jahres war nach dem 1:1 der Münchner in der Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim in der 82. Minute ausgewechselt worden.

WM-Quali gegen San Marino

Deutschland tritt in der WM-Qualifikation bei San Marino (Freitag, ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) an, vier Tage später folgt der Länderspiel-Klassiker bei Italien in Mailand. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017