Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Herzrasen >

Nordkorea: U16-Keeper nach skurrilem Patzer gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball "in Verruf" gebracht  

Nordkorea-Keeper nach skurrilem Patzer gesperrt

09.11.2016, 11:07 Uhr | t-online.de, sid

Nordkorea: U16-Keeper nach skurrilem Patzer gesperrt. Jang Paek-Ho liegt nach seinem peinlichen Patzer auf dem Boden - der Ball im Tor. (Quelle: Screenshot/Bitprojects)

Jang Paek-Ho liegt nach seinem peinlichen Patzer auf dem Boden - der Ball im Tor. (Quelle: Screenshot/Bitprojects)

Peinlicher Patzer mit Folgen: Der Torwart von Nordkoreas U16-Nationalmannschaft, Jang Paek-Ho, ist wegen eines vermeintlich absichtlich verursachten Slapstick-Gegentores von der asiatischen Fußball-Konföderation AFC für ein Jahr gesperrt worden.

Wie die AFC bekannt gab, habe Jang den Fußball bei der 1:3-Niederlage im Asien-Cup-Gruppenspiel gegen Usbekistan "bewusst in Verruf" gebracht. Neben dem Torhüter wurde auch dessen Trainer Yung Jong-Su für ein Jahr gesperrt und mit einer Geldstrafe belegt.

Jang hatte in der Partie Anfang September zunächst auf kuriose Weise einen Abschlag seines Torhüter-Gegenübers unterlaufen und war beim Zurückeilen zudem zweimal gestolpert. Das Video des merkwürdigen Gegentreffers aus 100 Metern wurde im Internet millionenfach angesehen.

U16 Nordkorea 
Torwart aus Nordkorea leistet sich bösen Fauxpas

Der usbekische Keeper Jasurbek Umrzakov erzielt einen kuriosen Treffer. Video

Verband droht Nordkorea mit Ausschluss

Nach Ansicht der AFC wollten die Nordkoreaner durch die Aktion die Partie absichtlich verlieren, um sich als Gruppenzweiter hinter Usbekistan einen einfacheren Gegner in der K.o.-Runde zu sichern.

Jang und Yung sind durch ihre Sperren beim Asien-Cup der U17 im kommenden Jahr nun zum Zuschauen verdammt. Zudem warnte die AFC den nordkoreanischen Fußball-Verband, das bei einem "erneuten Vorfall dieser Form", ein Ausschluss ihrer Nationalmannschaft vom U18-Turnier im Jahr 2018 erfolgen könnte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal