Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Nationalmannschaft in FIFA-Weltrangliste auf Rang drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nationalmannschaft in FIFA-Weltrangliste auf Rang drei

24.11.2016, 13:48 Uhr | dpa

Nationalmannschaft in FIFA-Weltrangliste auf Rang drei. Die DFB-Elf ist nur noch die Nummer drei in der Welt.

Die DFB-Elf ist nur noch die Nummer drei in der Welt. Foto: Julian Stratenschulte. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste der FIFA im November auf Platz drei abgerutscht.

Brasilien überholte das Team von Bundestrainer Joachim Löw nach souveränen Leistungen in der WM-Qualifikation, wie der Fußball- Weltverband mitteilte. Das DFB-Team verlor nach seinem 8:0-Kantersieg gegen San Marino und dem 0:0 gegen Italien 32 Punkte und hat jetzt 1433 Zähler. Die Seleção legte um 134 auf 1544 Punkte zu.

Auf Rang eins steht weiterhin die argentinische Mannschaft (1634). Vierter ist Chile, das sich um zwei Plätze verbesserte. Den größten Sprung nach vorn machte Armenien, das sich um 38 Plätze auf Rang 87 verbesserte.

Der Weltverband FIFA gibt jeden Monat ein aktuelles Ranking heraus. Es wird nach einem komplizierten Verfahren auf Grundlage der Ergebnisse der vergangenen zwölf Monate ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal