Sie sind hier: Home > Sport > Confed Cup >

Confed Cup Finale! DFB-Elf ballert Mexiko ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Confed-Cup-Halbfinale  

Finale! Deutschland schießt Mexiko ab

29.06.2017, 23:04 Uhr | David-Emanuel Digili, t-online.de, sid

Confed Cup Finale! DFB-Elf ballert Mexiko ab. Jubel über den Finaleinzug: Timo Werner, Lars Stindl und Leon Goretzka (v. li.) (Quelle: dpa/Christian Charisius)

Jubel über den Finaleinzug: Timo Werner, Lars Stindl und Leon Goretzka (v. li.) (Quelle: Christian Charisius/dpa)

Finale! Deutschland steht im Endspiel des Confed Cup am Sonntag gegen Chile. Im Halbfinale gewann die Mannschaft von Joachim Löw klar mit 4:1 gegen Mexiko  und überzeugte mit einer souveränen Leistung.

Leon Goretzka per Doppelschlag (6. und 8. Minute), Timo Werner (59.) und Amin Younes (90. + 1) trafen zum nie wirklich gefährdeten Sieg gegen die Mittelamerikaner. In der zweitletzten Spielminute erzielte Mexikos Marco Fabian den Ehrentreffer. Am Sonntag kommt es nun zum erneuten Duell mit Südamerika-Meister Chile. Im Gruppenspiel vor wenigen Tagen trennten sich beide Teams noch 1:1. 

"So etwas erhofft man sich natürlich vor einem Turnier, dass man ins Halbfinale oder Finale kommt. Aber erwarten konnte man es nicht", sagte Löw in der ARD und berichtete von der Stimmung in der Kabine: "Die Freude war auf jeden Fall vorhanden, aber jetzt nicht überschwänglich. Das Spiel hat schon viel Kraft gekostet."

Goretzka wurde zum Spieler des Spiels gekürt und sagte danach: "Jetzt gilt es, uns für die gute Arbeit, die wir gemacht haben, zu belohnen. Jetzt wollen wir natürlich auch den Titel holen, ganz klar."

Überragender Goretzka

Der Weltmeister übernahm direkt die Kontrolle und überrumpelte Mexiko mit einem Doppelschlag durch Schalkes Goretzka – der Mittelfeldspieler zeigte ein starkes Spiel. Erst traf der 22-Jährige aus 17 Metern nach toller Vorarbeit von Startelf-Debütant Benjamin Henrichs. Nur 109 Sekunden später spielte Werner durch die Schnittstelle der mexikanischen Abwehr direkt auf Goretzka, der aus zwölf Metern locker einschob. Ein Traumstart – doch die DFB-Elf verpasste es, weiter nachzulegen.

Traumtor von Fabian

In der zweiten Halbzeit fand die deutsche Mannschaft wieder besser ins Spiel: Erst hatte Werner die Chance zum 3:0, lief völlig frei in den gegnerischen Strafraum, wurde aber noch von einem Gegenspieler beim Torschuss gestört. Der Abschluss des Leipzigers ging am Tor vorbei (51.).

Nur wenige Minuten später machte es der Angreifer besser – beim vielleicht schönsten Angriff des Spiels: Draxler spielte den Ball rechts in den Strafraum in den Lauf von Hector, der auf Werner in die Mitte des Fünfers legte – und der schob am geschlagenen Mexiko-Keeper Guillermo Ochoa vorbei zum 3:0 ein.

Das Spiel war gelaufen. Doch die Mexikaner warfen in den letzten Minuten noch einmal alles nach vorne: Nach einer Chicharito-Flanke kam Jimenez links am Fünfer zum Kopfball und setzte den Ball an den Pfosten (75.). In der zweitletzten Minute der regulären Spielzeit fiel dann doch noch der Ehrentreffer.

Frankfurts Marco Fabian traf per Gewaltschuss aus 30 Metern, ter Stegen hatte keine Chance. Ein sensationelles Tor. Der eingewechselte Amin Younes erzielte in der ersten Minute der Nachspielzeit noch das 4.1. Emre Can hatte den Ajax-Star in den Fünfer geschickt, dort hatte Ochoa keine Chance.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017