Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rekord des FC São Paulo: zum fünften Mal Meister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien  

Rekord des FC São Paulo: zum fünften Mal Meister

04.11.2007, 14:29 Uhr | sid

Der brasilianische Meister Sao Paulo (Foto: dpa)Der brasilianische Meister Sao Paulo (Foto: dpa)Der FC Sao Paulo ist zum fünften Mal brasilianischer Fußball-Meister. Der Titelverteidiger bezwang im Morumbi-Stadion in Sao Paulo den bereits feststehenden Absteiger América Natal mit 3:0 (1:0) und ist damit in der Tabelle vier Spieltage vor Saisonende mit 73 Punkten nicht mehr einzuholen. Verfolger FC Santos hat bei 15 Punkten Rückstand keine Titelchancen mehr. Vor 70.000 begeisterten Zuschauern schossen Hernanes (38.), Miranda (49.) und Dagoberto (76.) die Treffer.

Alleiniger Rekordchampion


Zehntausende gingen nach dem Abpfiff in der Wirtschaftsmetropole auf die Straßen, um den Erfolg des dreimaligen Weltpokalsiegers bis in die Morgenstunden zu feiern. Nennenswerte Zwischenfälle gab es dabei nach Angaben der Polizei nicht. Der FC Sao Paulo ist nun alleiniger Rekordchampion. CR Flamengo Rio de Janeiro hat die seit 1971 ausgetragene brasilianische Landesmeisterschaft vier Mal gewonnen.

Ceni stellt weiter Rekorde auf


Star des FC und Lieblingsspieler der Fans ist Torwart Rogerio Ceni. Der 34-jährige frühere Nationalmannschaftstormann absolvierte seine gesamte Profikarriere beim FC Sao Paulo. Der Kapitän blieb in dieser Saison 945 Minuten ohne Gegentor und erzielte damit einen Rekord. In bisher 34 Meisterschaftsbegegnungen kassierte er nur 13 Tore. Durch Elfmeter und Freistöße erzielte Ceni in der Meisterschaft außerdem sechs Tore. Mit insgesamt 77 Treffern ist er der torgefährlichste Schlussmann. Viele Beobachter fordern seine Berufung in die Nationalelf von Carlos Dunga. Aber Ceni hat keine Hoffnung mehr. "Vielleicht bei der WM 2014", sagt er ironisch.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017