Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Italien: Ronaldo beim AC Mailand wieder einsatzbereit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italien - Serie A  

Die Rückkehr des "Stehaufmännchens"

27.11.2007, 11:30 Uhr | dpa

Ronaldo (Foto: imago)Ronaldo (Foto: imago) Das "Stehaufmännchen" des internationalen Fußballs ist wieder da. Ronaldo gibt nach einer dreimonatigen Verletzungspause sein Champions-League-Comeback - mit neuer Löckchen-Friseur, aber mit altem Biss: "Ich habe eine wahnsinnige Spiellust und bin nicht mehr weit von meiner Top-Form entfernt", beruhigte der Stürmerstar des AC Mailand seine besorgten Tifosi. Im Spiel des Titelverteidigers bei Benfica Lissabon will sich der schon so oft von schweren Verletzungen zurückgeworfene brasilianische Nationalstürmer an diesem Mittwoch mit einem Tor zurückmelden, auch wenn Trainer Carlo Ancelotti ihn wohl zunächst als Joker einplant.

Verhaltenskodex AC Mailand verbietet Discobesuche
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Italien Serie A

"Ich denke, jetzt habe ich es geschafft"

Die Generalprobe für sein großes Comeback war "Il Fenomeno" am Sonntag jedenfalls gelungen. Bei Milans 2:1-Ligasieg in Cagliari holte der 31-Jährige immerhin einen Elfmeter heraus, scheiterte einmal knapp am Pfosten und schaffte viel Freiraum für seine Teamkollegen. Aber das Beste war: Sein lädierter linker Oberschenkel hielt 90 Minuten durch. "Ronaldo kann wieder lachen", titelte die "La Gazzetta dello Sport". Die Muskelverletzung von Ende Juli ist endlich ausgeheilt. "Diese Verletzung hat mir große Probleme bereitet, vor allem mental", gab Ronaldo zu. Jetzt aber ist er optimistisch: "Ich denke, jetzt habe ich es geschafft."


Epileptische Anfälle, Knie-OPs und Bänderrisse

Andere wären bei den immer wieder neuen Rückschlägen verzweifelt, Ronaldo haben sie nur härter gemacht. Wie die Karrieren weniger andere, ist seine Laufbahn von extremen Hochs und Tiefs geprägt. Nach seinem nie ganz aufgeklärten epileptischen Anfall vor dem WM-Finale 1998 gegen Gastgeber Frankreich (0:3) überstand er zwei schwere Knieoperationen. Nach der ersten 1999 riss er sich gleich beim ersten Einsatz vier Monate später wieder die Bänder und musste 17 Monate für sein Comeback kämpfen. Dieses geriet zum Triumphzug, gekrönt vom Weltmeister-Titel 2002. Seine beiden Tore im Finale gegen Deutschland sicherten Brasilien das vierten Championat. Mit acht Treffern wurde er zudem WM-Torschützenkönig in Japan und Südkorea. Mit bis heute insgesamt 15 WM-Toren ist Ronaldo der erfolgreichste Torjäger der WM-Geschichte, noch vor dem Deutschen Gerd Müller (14 Tore).

"Er ist stärker als vor einem Jahr"

Bei der WM 2006 folgte dann wieder der Absturz. Ronaldo wurde als "Pummelchen" verspottet. Auch seine jüngste Klub-Karriere verlief wie eine Achterbahnfahrt. Bei Inter Mailand wurde er zwischen 1997 und 2002 nie wirklich glücklich, seinen Abschied zu Real Madrid sahen die Inter-Fans als Verrat an, den sie ihm nie verziehen. In Spanien wurde er in der vergangenen Saison ausgemustert. Ausgerechnet beim Inter-Lokalrivalen Milan kam Ronaldo dann zur Ruhe. Zur Saison-Halbzeit gekommen, schoss der Mann mit der Zahnlücke in 14 Spielen sieben Tore. Und jetzt will er mit Milan auch in der Champions League endlich durchstarten. Trainer Carlo Ancelotti traut es ihm zu: "Er ist stärker als vor einem Jahr", glaubt der Coach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017