Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Finnland: Roy Hodgson verabschiedet sich als Nationaltrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Finnland  

Hodgson verabschiedet sich aus Helsinki

30.11.2007, 16:36 Uhr | dpa

Roy Hodgson (Foto: imago)Roy Hodgson (Foto: imago) Finnlands Nationaltrainer Roy Hodgson gibt nach zwei Jahren sein Amt auf. Wie in der Hauptstadt Helsinki mitgeteilt wurde, will der Engländer seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Nach Angaben von Verbandschef Pekka Hämäläinen werde Hodgson bei der Suche nach einem Nachfolger behilflich sein. Finnland gehört zu den Gruppengegnern von Deutschland bei der Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika. Dies war bereits vor den WM-Endrunden 1982 und 1990 und außerdem vor dem EM-Turnier 2002 der Fall.

Knapp an der EM-Teilnahme vorbei

Die Finnen konnten sich noch nie für ein EM- oder WM-Turnier qualifizieren. Sie hätten die Qualifikation für die Euro 2008 in Österreich und der Schweiz bei einem Sieg in Portugal im letzten Spiel der Ausscheidungsrunde schaffen können, scheiterten aber durch ein 0:0 denkbar knapp.

Bewegte Vita

Hodgson hat in seiner wechselreichen Trainerlaufbahn unter anderem die Schweiz 1994 zum WM-Turnier und 1996 zur EM gebracht. Für die Qualifikationsrunde zur WM 2010 gehören neben Deutschland noch Russland, Wales, Aserbaidschan und Liechtenstein zu den Gruppengegnern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal