Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - FC Chelsea: Michael Ballack gibt erfolgreiches Comeback gegen Liverpool

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Chelsea  

Ballack gibt erfolgreiches Comeback

19.12.2007, 23:52 Uhr | t-online.de, dpa

Erfolgreiches Comeback: Michael Ballack (Foto: dpa)Erfolgreiches Comeback: Michael Ballack (Foto: dpa) Michael Ballack hat nach einer achtmonatigen Verletzungspause sein lange erwartetes Comeback in einem Pflichtspiel seines FC Chelsea gefeiert. Beim 2:0-Sieg im Ligapokal-Viertelfinale gegen den FC Liverpool kam der 31 Jahre alte Nationalmannschafts-Kapitän in der 68. Spielminute als Einwechselspieler endlich zum Zuge. Zuvor hatte der torgefährliche Mittelfeldakteur nur zwei Testspiele mit der zweiten Mannschaft seines Londoner Premier-League-Klubs bestritten. Die Tore für Chelsea erzielten Lampard (58.) und Schewtschenko (90.).

Spielerporträt Michael Ballack
Michael Ballack Angst vor dem Karriereende
Transfer Manchester United will Lahm im Winter
Premiere League Arsenal schlägt Chelsea

Ein Assist für Ballack

Obi Mikel musste für Ballack das Spielfeld verlassen. Kaum auf dem Platz, dirigierte Ballack unter dem Jubel der Fans seine Mitspieler, als sei er nie weg gewesen. Im Mittelfeld zeigte er Präsenz neben Frank Lampard. Fehlende Spielpraxis war ihm schon anzumerken, meistens spielte er den sicheren Pass. Doch nach einer Flanke von der linken Seite blitzte Ballacks Können auf. Er gewann ein Kopfballduell und legte damit für Schewtschenko auf, der aus spitzem Winkel zum entscheidenden 2:0 einschoss. Dem Deutschen gelang also schon bei seinem ersten Einsatz in dieser Saison ein Assist.

Beinbruch Chelsea muss lange auf Terry verzichten
Neuer Nationaltrainer Auf Capello wartet viel Arbeit
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Zwei Operationen am Fußgelenk

Chelsea-Coach Avram Grant hatte Ballack, der sich schon seit einigen Wochen im intensiven Training befunden hat, zu Wochenbeginn noch einmal getestet und ihn dann erstmals seit April wieder in das Aufgebot der Blues berufen. Ballack laborierte seitdem an einer Verletzung am linken Fußgelenk und musste zweimal operiert werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal