Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Primera Division: Betis Sevilla trennt sich von Vogel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera División  

Betis Sevilla trennt sich von Vogel

28.12.2007, 11:34 Uhr | t-online.de

Johann Vogel (Foto: imago) Johann Vogel (Foto: imago) Johann Vogel kann sich einen neuen Arbeitgeber suchen. Wie die Onlineausgabe der schweizerischen Zeitung „Blick“ berichtet, gab der abstiegsgefährdete spanische Erstligist Betis Sevilla die "einvernehmliche Trennung“ vom früheren Kapitän der schweizerischen Nationalmannschaft bekannt. Der 30-Jährige spielte zuvor für den PSV Eindhoven und den AC Mailand.

"Alles mal Paroli laufen lassen" Die besten Fußballer-Sprüche
Zum Durchklicken Die besten Sprüche der Bundesliga-Hinrunde

Probleme mit dem Trainer

Im Sommer 2006 hatte Vogel einen Dreijahresvertrag  bei Betis unterzeichnet. Doch schnell bekam er Probleme mit dem damaligen Trainer Javier Irureta. Nachdem er sich auch mit dem neuen Coach Hector Cuper sowie weiteren Klubverantwortlichen überworfen hatte, wurde Vogel im Juli 2007 durch den andalusischen Klub suspendiert und vom Mannschaftstraining ausgeschlossen.

Premier League Ballack trifft bei Comeback
Nationaltrainer Iran Neururer hat schlechte Karten

Aus Nationalteam ausgebootet

Bereits im Frühjahr 2007 wurde der 94-fache schweizerische Nationalspieler von Trainer Köbi Kuhn aus der Nationalmannschaft ausgeschlossen. Jetzt hat Vogel ein halbes Jahr vor der EM 2008 im eigenen Land die Möglichkeit sich auf den letzten Drücker wieder zurück in die Nationalmannschaft zu spielen.

Wechsel auf die Insel?

Einen Wechsel in die Schweiz schließt der 30-Jährige indes aus. Wahrscheinlicher gilt ein Engagement in England. Bereits im vergangenen Sommer gab es Kontakte zum Premier-League-Spitzenklub FC Liverpool. Auch der FC Everton scheint immer noch Interesse an Vogel zu haben. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal