Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball international: Kežman will in die Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball international  

Kežman: Nächster Star will in die Bundesliga

31.12.2007, 11:51 Uhr | t-online.de

Mateja Kežman (Foto: imago) Mateja Kežman (Foto: imago) Spätestens seit der WM 2006 ist die Bundesliga für ausländische Fußballstars wieder ein wenig attraktiver geworden. Das beweisen nicht zuletzt die Transfers des FC Bayern, die mit Franck Ribéry und Luca Toni zwei Weltstars verpflichten konnten. Jetzt scheint es einen weiterer Ausnahmefußballer unbedingt nach Deutschland zu ziehen: Mateja Kežman. Der Top-Torjäger in Diensten von Fenerbahce Istanbul hat im "Express“ ein eindeutiges Bewerbungsschreiben abgegeben. "Ich liebe die Bundesliga! Ich bin ein Fan von ihr. Denn die Spielweise ähnelt jener der niederländischen Ehrendivision total. In Eindhoven bin ich früher super klargekommen.“ Insbesondere Schalke 04 darf sich Hoffnungen auf den Stürmer machen.

Transfermarkt Alle Transfer-Aktivitäten der 18 Bundesligaklubs

Tot auf dem Fußballplatz Schottland trauert um Phil O'Donnell
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League
Schottland Hinkel wechselt nach Glasgow
Premier League Ballack trifft bei Comeback

Tore ohne Ende für Eindhoven

Der 28-Jährige begann seine Karriere beim FK Sartid. Über die Station FK Partizan Belgrad landete der heute 28-Jährige beim PSV Eindhoven. Für den niederländischen Spitzenklub konnte Kežman 111 Tore in 132 Ligaspielen erzielen. In den Spielzeiten 00/01, 03/04 und 04/05 war er der erfolgreichste Torschütze der Ehrendivision. Kein Wunder, dass Chelsea-Boss Roman Abramowitsch auf den Goalgetter aufmerksam wurde. Doch im Starensemble der Blues kam Kežman an Didier Drogba und Co. nicht vorbei und wechselte zu Atletico Madrid. Nach einer Saison in Spanien zog es ihn zu seinem jetzigen Arbeitgeber Fenerbahce in die Türkei.

Kežman: "Ich vermisse die Spielweise der europäischen Top-Ligen"

Doch dort scheint Kežman erneut nicht glücklich zu sein. "Ich habe noch einen Vertrag dort und weiß, dass der Verein auch zufrieden mit mir ist. Ich habe im letzten Jahr viele wichtige Tore für Fener geschossen, vor allem im Pokal und in der Champions-League-Qualifikation. Trotzdem denke ich, dass man den türkischen Fußball nur eine gewisse Zeit genießen kann. Ich vermisse schon die Spielweise der europäischen Top-Ligen.“

"Alles mal Paroli laufen lassen" Die besten Fußballer-Sprüche
Zum Durchklicken Die besten Sprüche der Bundesliga-Hinrunde

Keine Sprachprobleme

Daher hat der 49-fache Nationalspieler von Serbien und Montenegro ein Auge auf die Bundesliga geworfen. Schon wegen der Sprache sei für ihn ein Wechsel nach Deutschland sinnvoll. "Ich spreche perfekt niederländisch, das ist doch 50 Prozent deutsch. Und vom Niveau her wäre die Bundesliga die ideale Herausforderung für mich, um meine Qualitäten zu zeigen. Die tollen Stadien, die vielen Tore, die im Schnitt fallen – klasse. Da will ich hin. Die besten vier Jahre meiner Karriere liegen vor mir.“

Eintracht Frankfurt I Osieck-Klub will Takahara
Eintracht Frankfurt II Jungstar Fenin kommt

Leistungszenit steht noch bevor

Kežman ist überzeugt, dass die Bundesliga in Zukunft noch attraktiver wird. "Spätestens in drei Jahren holen deutsche Klubs wieder europäische Trophäen. Die Liga hat echte Superstars. Ich wäre stolz, der nächste große Name zu sein. Wenn ich fit bin, gehöre ich zu den fünf Top-Stürmern Europas.“

Macht Schalke 04 das Rennen?

Sogar einen Verein hat sich Kežman schon ausgeguckt. Denn Schalkes Verteidiger Mladen Kristaijc ist ein guter Freund. "Wir spielten lange bei Partizan Belgrad zusammen. Es stimmt, wir telefonieren oft. Und wer weiß, vielleicht spielen wir ja auch bald in einer Mannschaft…“

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal