Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Kodro wird Nationaltrainer in Bosnien-Herzegowina

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bosnien-Herzegowina  

Bosnien macht Kodro zum Nationalcoach

05.01.2008, 20:26 Uhr | dpa

Meho Kodro soll als neuer Nationaltrainer Bosnien-Herzegowina zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika führen. Der Fußball-Verband von Bosnien-Herzegowina bestimmte den 40-Jährigen zum Nachfolger des entlassenen Fuad Muzurovic. Zuvor hatte der Verband auch Gespräche mit dem deutschen Rekordnationalspieler Lothar Matthäus über ein mögliches Engagement geführt. Matthäus hatte Ende Dezember erklärt, auch eine beratende Tätigkeit sei für ihn "derzeit kein Thema".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal