Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - England: Didier Drogba will FC Chelsea nach wie vor verlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Drogba hält an Wechselabsicht fest

07.01.2008, 13:16 Uhr | dpa

Didier Drogba will den FC Chelsea nach wie vor verlassen. "Ich habe gesagt, was ich denke: Ich möchte wechseln", sagte der Nationalspieler von der Elfenbeinküste und unterstrich damit seine "schon seit zwei, drei Jahren" geäußerten Absichten. Dass der langjährige Chelsea-Coach José Mourinho im Herbst entlassen wurde, sei für seine Situation in London nicht förderlich gewesen. "Im Gegenteil, es hat meinen Wunsch zu gehen, nur noch verstärkt", betonte Drogba. Der Torjäger kündigte an, nach der Rückkehr vom Afrika Cup im Februar mit dem Premier-League-Klub über seinen Wechselwunsch sprechen zu wollen.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League
Schottland Hinkel wechselt nach Glasgow
Premier League Ballack trifft bei Comeback



Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal