Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Spanien: Schuster mit Real Madrid im Copa del Rey ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Copa del Rey  

Schuster mit Real im Pokal ausgeschieden

17.01.2008, 09:48 Uhr | dpa

Bernd Schuster (Foto: imago)Bernd Schuster (Foto: imago) 900.000 Euro hätte der Gewinn des Pokals jedem Spieler von Real Madrid gebracht. So hat es jedenfalls die Sportzeitung "Marca" kolportiert. Dieses Geld hat Klubchef Ramon Calderon eingespart, da sich Real bereits im Achtelfinale gegen Real Mallorca verabschiedet hat. Nach dem 1:2 im Hinspiel auf der Ferieninsel unterlagen die Königlichen zu Hause 0:1.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera Division

FC Barcelona Zitterpartie ins Viertelfinale

Ibazaga mit dem Tor des Tages

Mallorcas Ariel Ibazaga besiegelte mit seinem Treffer in der 83. Minute das Aus für die Truppe von Trainer Bernd Schuster, die drückend überlegen war, aber das Tor nicht machte. Nach einem Steilpass setzte sich Ibazaga im Duell mit Verteidiger Fabio Cannavaro und Torhüter Jerzy Dudek durch und zerstörte endgültig Madrids Traum von drei Titeln (Meisterschaft, Pokal und Champions League). Gleichzeitig gelang Mallorca damit das Kunststück, Real die einzigen beiden Niederlagen in den vergangenen zehn Pflichtspielen beizubringen.

Aufregung in Valladolid

Noch im Rennen ist Reals Stadtrivale Atletico, dem ein 1:1 bei Real Valladolid reichte (Hinspiel 0:0). Aufregung gab es in der Schlussphase, als die Hausherren einen Elfmeter forderten, Schiedsrichter Iturralde Gonzalez jedoch auf Schwalbe von Valladolids Llorente entschied. Gonzalez musste danach mit Begleitschutz in die Kabinen geleitet werden. Dramatisch ging es im Duell zwischen dem FC Villarreal und Recreativo Huelva zu, das Villarreal 2:0 nach Verlängerung gewann (Hinspiel 0:1). Cup-Verteidiger FC Sevilla ist nach einem 0:0 beim FC Barcelona ausgeschieden (Hinspiel 1:1). Außerdem stehen im Viertelfinale: FC Getafe (Sieger gegen Levante), Racing Santander (gegen Real Saragossa), Athletic Bilbao (gegen Espanyol Barcelona) und FC Valencia (gegen Betis Sevilla).



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017