Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - UEFA-Topteam 2007: Kaká wieder dabei - Ferguson erstmals gewählt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA  

Kaká wieder dabei - Ferguson erstmals gewählt

18.01.2008, 14:46 Uhr | t-online.de

Milans Kaká (li.) und ManUs Trainer Ferguson (Montage: T-Online; Fotos: imago)Milans Kaká (li.) und ManUs Trainer Ferguson (Montage: T-Online; Fotos: imago) Fast 300.000 (genau 277.985) User der Internetseite des europäischen Fußballverbandes UEFA haben entschieden: Die Topelf des Jahres 2007 steht. Lediglich Milans Weltfußballer Kaká (herausragende 220.333 Stimmen) und Liverpools Kapitän und Urgestein Steven Gerrard "überlebten" aus der Vorjahresmannschaft. Neun Neuzugängen wurde somit nach insgesamt 3,75 Millionen Abstimmungsvorgängen die Ehre zuteil, einen Platz unter den allerbesten Kickern des Kontinents zu ergattern. Ein deutscher Spieler ist diesmal nicht darunter. 2006 hatte sich noch Philipp Lahm in die Elf der Besten gespielt. Zuletzt hatte sich davor - ebenfalls auf Grund einer vor allem überragenden WM - 2002 Lahms früherer Bayern-Kollege Michael Ballack in der exquisiten Auswahl wiedergefunden.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Milanesen gleich zu dritt

Mit drei Akteuren (neben Kaká noch Alessandro Nesta und Clarence Seedorf) stellt Champions-League-Sieger AC Mailand die stärkste Fraktion der 2007er Elite. Die meisten Mitglieder der Auswahl - inklusive des erstmals auftauchenden Trainers Sir Alex Ferguson von Englands Champion Manchester United - kommen aus der englischen Premier League: John Terry und Didier Drogba vom FC Chelsea London, dazu Cristiano Ronaldo von ManU.

Halbe Mannschaft noch nie dabei gewesen

Mit Real Madrids Torsteher Iker Casillas, Sevillas brasilianischem Antreiber Daniel Alves, Barcelonas französischem Linksverteidiger Eric Abidal und dem schwedischen Sturmtank Inter Mailands, Zlatan Ibrahimovic, finden sich fünf Debütanten in der UEFA-Mannschaft des Jahres.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal