Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Erneute Heimpleite für Valencia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera Division  

Erneute Heimpleite für Valencia

27.01.2008, 22:36 Uhr | dpa

Valencia-Keeper Hildebrand (re.) ist enttäuscht (Foto: imago)Valencia-Keeper Hildebrand (re.) ist enttäuscht (Foto: imago) Der FC Valencia mit Timo Hildebrand im Tor hat den Abwärtstrend in der spanischen Primera Division nicht stoppen können. Beim 0:1 (0:1) gegen UD Almeria verabschiedeten die 42.000 Fans die Mannschaft und Trainer Ronald Koeman nach der sechsten Heimniederlage mit einem gellenden Pfeifkonzert. Durch das Gegentor von Felipe Melo in der 21. Minute rutschte Valencia auf Platz elf ab. Nach 21 Spieltagen und neun sieglosen Ligapartien nacheinander ist Valencia bereits zehn Punkte von einem Champions-League-Platz entfernt.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Primera Division

Barcelona spielt nur remis

Der FC Barcelona als schärfster Verfolger von Tabellenführer Real Madrid kam über ein 1:1 (1:0) bei Athletic Bilbao nicht hinaus. Fernando Llorente egalisierte für die Gastgeber in der 79. Minute Barcelonas Führung durch das erst 17 Jahre alte Super-Talent Bojan Krkic (35.).

Achter Ligasieg in Folge

Durch ein hart erkämpftes 3:2 (1:1) gegen den FC Villarreal baute Real Madrid seinen Vorsprung auf Barcelona auf neun Punkte aus. Robinho (9./53.) und Wesley Sneijder (77.) trafen für die Mannschaft von Trainer Bernd Schuster, der Christoph Metzelder nach dessen einmonatiger Pause wegen einer Fußverletzung nicht einsetzte. Giuseppe Rossi (16.) und Joan Capdevila (76.) hatten für Vilarreal zweimal ausgeglichen, konnten aber Madrids achten Ligasieg in Serie nicht verhindern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal