Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Platini kritisiert englische Auslandspläne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Platini kritisiert englische Auslandspläne

11.02.2008, 19:02 Uhr | sid

UEFA-Chef Michel Platini (Foto: imago).UEFA-Chef Michel Platini (Foto: imago). UEFA-Chef Michel Platini hat deutliche Kritik an den Plänen der englischen Premier League geübt, ab der Saison 2010/11 einige Gastspiele im Ausland bestreiten zu wollen. "Das ist genauso, als ob ich Präsident der UEFA wäre und würde das Haus der UEFA in China errichten", sagte der frühere französische Weltklassespieler englischen Tageszeitung Daily Telegraph. "Außerdem ist es schon seltsam: es gibt in England keine englischen Vereins-Präsidenten, es gibt schon keine englischen Trainer mehr, es gibt keine englischen Spieler und nun spielen die Klubs nicht einmal mehr in England. Das ist ein Witz!"

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Zusätzlicher Spieltag geplant

Der ehemalige französische Nationalspieler erklärte, dass das Ansinnen der Ligamacher aus England keine Aussichten auf Erfolg haben würde. Der Weltverband FIFA werde es nicht akzeptieren, die Fans ebenfalls nicht und die nationalen Verbände auch nicht, so Platini. Die Premier League hatte vergangene Woche mitgeteilt, dass zehn zusätzliche Partien in den Spielbetrieb eingegliedert werden könnten, die allesamt im Januar außerhalb der britischen Inseln ausgetragen werden sollen. Laut britischen Medienberichten kämen Spiele in Fernost, in Australien oder in den USA in Frage. Die 20 Mannschaften der Premier League würden damit 39 statt wie bisher 38 Begegnungen pro Saison bestreiten.



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal