Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Chelsea London: Geht Frank Lampard zum FC Barcelona?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Lampard will ins Ausland wechseln

20.02.2008, 15:28 Uhr | sid

Frank Lampard vom FC Chelsea (Foto: imago)Frank Lampard vom FC Chelsea (Foto: imago) Für Englands Fußball-Nationalspieler Frank Lampard vom FC Chelsea ist die Zeit reif für einen Wechsel ins europäische Ausland. Erste Option scheint dabei der FC Barcelona zu sein. Auf die Frage, ob er sich einen Wechsel zum FC Barcelona vorstellen könne, antwortete Lampard mehreren spanischen Zeitungen: "Es wird Zeit für mich, eine andere Sprache, eine andere Kultur und einen anderen Fußball kennenzulernen. Vielleicht ist im Sommer der richtige Zeitpunkt dafür."

Transfermarkt Die teuersten Fußballspieler der Welt

Morddrohungen Chelseas Coach Grant erhält Drohbrief
Champions League Chelsea mit Remis in Piräus

Ehefrau Ellen stammt aus Barcelona

Im Champions-League-Spiel bei Olympiakos Piräus (0:0) stand Lampard nicht in der Anfangsformation der Londoner. Zwar hat der 29-Jährige bei Chelsea noch einen Vertrag bis 2009, doch auch in der Vergangenheit hatte Lampard immer wieder mit einem Weggang nach Spanien kokettiert. Nicht zuletzt, weil seine Ehefrau Ellen aus Barcelona stammt. Zum Jahreswechsel soll der Mittelfeldspieler bereits nach einer Villa in einem Vorort der katalanischen Stadt Ausschau gehalten haben.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Grant: "Ich will, dass Frank bei uns bleibt"

Lampard war 2001 von West Ham United an die Stamford Bridge gekommen. Chelsea möchte sein Aushängeschild weiter an sich binden. "Ich will, dass Frank bei uns bleibt und denke, das wird er auch. Ich kann mir nichts anderes vorstellen", erklärte Chelsea-Teammanager Avram Grant mit Blick auf die angekündigten Vertragsverhandlungen. Lampard war erst am vergangenen Wochenende mit zwei Treffern und einer Torvorlage Matchwinner der "Blues" im Pokalspiel gegen das drittklassige Huddersfield Town (3:1).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal