Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Blochin plädiert für eine russisch-ukrainische Liga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russland  

Blochin plädiert für eine russisch-ukrainische Liga

05.03.2008, 15:05 Uhr | dpa

Oleg Blochin (Foto: imago)Oleg Blochin (Foto: imago) Der Fußball-Rekordnationalspieler der UdSSR, Oleg Blochin (55), hat sich für die Schaffung einer russisch-ukrainischen Fußball-Liga nach sowjetischem Vorbild ausgesprochen. Bis dahin seien aber sehr viele Fragen zu lösen, sagte Europas "Fußballer des Jahres 1975" der Moskauer Zeitung "Iswestija". "Wer würde in einer solchen Liga spielen? Und was würden die anderen Mannschaften machen?", sagte der Ukrainer. Langfristig jedoch habe eine solche Liga, in der sogar auch weißrussische Mannschaften spielen könnten, durchaus Perspektive: "Die Idee ist gut."

Nationaltrainer van Marwijk wird Nachfolger von van Basten

Diskussion wird bereits seit Jahren geführt

Blochin trainierte bis Dezember 2007 das ukrainische Nationalteam und ist derzeit Coach des russischen Erstligisten FK Moskau. Über die mögliche Schaffung einer gemeinsamen Liga wird in Moskau und Kiew seit Jahren diskutiert, ohne dass sich die Verbände angenähert haben. Zu kommunistischen Zeiten hatten Teams aus den Sowjetrepubliken untereinander die Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Die Ukraine ist mit Polen Gastgeber der Fußball-EM 2012.

Pistolenkugel Collinas Leben wird bedroht

Nationalcoach Russlands für Blochin eine Option

Blochin schloss ein künftiges Engagement als Nationaltrainer Russlands nicht aus: "Wenn der Vorschlag kommt, werde ich ihn mir anschauen." Allerdings habe Amtsinhaber Guus Hiddink einen Vertrag bis 2010, sagte er. Als Stürmer war Blochin unter anderem für Dynamo Kiew und Vorwärts Steyr aktiv. Als Trainer führte er die Ukraine bei der WM 2006 in Deutschland ins Viertelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal