Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

ManU: Ronaldo mit Tor-Gala gegen Bolton Wanderers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Ronaldo-Gala gegen die Bolton Wanderers

20.03.2008, 08:57 Uhr | sid

ManUs Sieggarant Cristiano Ronaldo (Foto: imago)ManUs Sieggarant Cristiano Ronaldo (Foto: imago) Titelverteidiger Manchester United hat im Kampf um die englische Fußball-Meisterschaft wieder die besten Karten, Verfolger FC Chelsea musste hingegen einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Meister ManU hat in einem Nachholspiel dank der Saisontore 23 und 24 von Superstar Cristiano Ronaldo einen 2:0 (2:0)-Sieg gegen die abstiegsbedrohten Bolton Wanderers gefeiert und hat nun an der Spitze der Premier League drei Punkte Vorsprung auf den FC Arsenal auf drei Punkte ausgebaut. Die Mannschaft von Teammanager Alex Ferguson hat nunmehr 70, Arsenal 67 Punkte. Wie der sichere Sieger sah auch der Tabellendritte FC Chelsea (65) beim 4:4 (2:1) im Londoner Derby bei Tottenham Hotspur aus. Durch Tore von Didier Drogba, Michael Essien und Joe Cole bei einem Gegentreffer von Jonathan Woodgate führte Chelsea bis zur 52. Minute bereits mit 3:1.

Premier League ManU zieht an Arsenal vorbei
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Dominanz Englische Teams schreiben Geschichte

Ballack erst kurz vor Schluss eingewechselt

Doch der ehemalige Leverkusener Bundesligaprofi Dimitar Berbatow und der eingewechselte Tom Huddlestone glichen in einer spektakulären Begegnung aus, ehe erneut Joe Cole acht Minuten vor dem Ende der scheinbare Siegtreffer zum 4:3 für Chelsea gelang. Doch Tottenhams Kapitän Robbie Keane gelang zwei Minuten vor dem Ende der Ausgleich. In der dritten Minute der Nachspielzeit bewahrte Torwart Carlo Cudicini Chelsea mit einer Parade gegen Berbatow vor einer Niederlage. Der deutsche Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack wurde erst kurz vor dem Ende eingewechselt. Am Ostersonntag kommt es zum direkten Duell zwischen den englischen Champions-League-Viertelfinalisten. Manchester spielt gegen den Liga-Vierten und Rekordmeister FC Liverpool, Chelsea gegen Arsenal.

Weihnachtsfeier ManU-Star von Vergewaltigungsvorwurf freigesprochen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017