Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portsmouth greift nach dem Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - FA-Cup  

Portsmouth greift nach dem Pokal

05.04.2008, 17:21 Uhr | sid

Jonathan Greening (links) im Duell mit Portsmouths Lassana Diarra (Foto: imago) Jonathan Greening (links) im Duell mit Portsmouths Lassana Diarra (Foto: imago) Der FC Portsmouth steht als erster Klub im Finale um den englischen FA-Cup. Die Mannschaft von Teammanager Harry Redknapp besiegte im Londoner Wembleystadion den Zweitligisten West Bromwich Albion dank eines Treffers von Stürmer Nwankwo Kanu in der 54. Minute 1:0 (0:0).#

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Einziger Triumph datiert aus dem Jahr 1939

Mit seinem vierten Finaleinzug verhinderte Portsmouth, dass erstmals in der 137-jährigen Geschichte des Wettbewerbes im Endspiel kein Team aus der höchsten englischen Spielklasse vertreten ist. Den Gegner ermitteln die beiden Zweitligisten Cardiff City und FC Barnsley. Portsmouth hat den FA-Cup bislang einmal gewonnen, im Jahr 1939.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal