Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Arsenal London: Almunia und Lehmann haben sich nichts zu sagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Torwartstreit  

Almunia und Lehmann haben sich nichts zu sagen

12.04.2008, 12:24 Uhr | t-online.de, sid

Jens Lehmann (li.) und Manuel Almunia sind keine Freunde (Foto: imago)Jens Lehmann (li.) und Manuel Almunia sind keine Freunde (Foto: imago) Der Zoff um den Platz im Tor von Arsenal London geht in die nächste Runde. Nachdem Nationalkeeper Jens Lehmann in der Presse seinem Unmut über die Torwart-Hierarchie bei den Gunners Luft gemacht hatte, meldet sich nun die momentane Nummer eins, Manuel Almunia, zu Wort. "Ich weiß, dass er mich hasst", sagte der Spanier dem "Guardian" und schiebt damit dem deutschen Nationalkeeper den schwarzen Peter zu.

Jens Lehmann "Ich bin sehr wütend"

Premier League Arsenal verliert an Boden
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Keine Aussprache in Sicht

In den Augen von Almunia ist Lehmann ein schlechter Verlierer. "Ich behandle jeden mit Respekt und sehe jeden als gleichwertig an. So, wie ich die Leute behandle, möchte auch ich behandelt werden", kritisiert der Torhüter das Verhalten seines deutschen Teamkollegen. An einer Aussprache zeigt sich Almunia wenig interessiert: "Ich weiß nicht, warum ich versuchen sollte, mit ihm zu reden. Wenn er mir etwas bedeuten würde, würde ich mit ihm sprechen und versuchen rauszufinden, wo das Problem liegt. Aber er bedeutet mir nichts, also reden wir nicht."

Cristiano Ronaldo ManU bietet Rekordgage
Korruptionsaffäre Birminghams Manager verhaftet

"Fabianski und Mannone besser als Lehmann"

Der Streit um den Platz zwischen den Pfosten bei Arsenal zieht sich nun schon fast über die gesamte Saison. Almunia ist von dem Thema sichtlich genervt: "Ich muss mich damit herumschlagen, seit Lehmann aus dem Team geflogen ist. Morgens wache ich auf und weiß, was mich erwartet." Doch nicht nur in menschlicher Hinsicht, sondern auch in Bezug auf die sportliche Leistung hat der Spanier keine hohe Meinung vom Deutschen: "Ich gehe ins Training und arbeite mit Lukasz Fabianski und Vito Mannone. Die sind beide bessere Torhüter als er." Fabianski und Mannone sind Arsenals Keeper Nummer drei und vier.

Sportblog Wie komme ich an EM-Tickets?
Daten und Zahlen Jens Lehmann im Porträt

Wenger zeigt Verständnis für Lehmann

Trotz der Vorwürfe von Almunia zeigt Arsenal-Coach Arsene Wenger Verständnis für Lehmann. "Ich habe nie eine respektlose Auseinandersetzung mit Jens gehabt. Es gab Auseinandersetzungen, aber immer voller Respekt. Und ehrlich gesagt brauche ich auch keine Zeitungen, um zu erfahren, dass er wütend ist, weil er nicht spielt", sagte Wenger. Er treffe seine Entscheidungen und diese haben nichts mit der Persönlichkeit Lehmanns zu tun.

EM im Überblick Der Spielplan der EURO 2008
Hintergrund Der Fahrplan der Nationalmannschaft für die EM 2008
Die EM selbst durchspielen Interaktiver Spielplan

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal