Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Manchester stolpert in Blackburn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Arsenal  

Manchester stolpert in Blackburn

19.04.2008, 18:53 Uhr | dpa

Frust bei Manchester United: Cristiano Ronaldo (li.) und Wayne Rooney (Foto: imago)Frust bei Manchester United: Cristiano Ronaldo (li.) und Wayne Rooney (Foto: imago) Mit einem überraschenden Remis bei den Blackburn Rovers hat Spitzenreiter Manchester United das Rennen um die englische Meisterschaft unfreiwillig wieder spannend gemacht. ManU kam nur zu einem 1:1 (0:1) und konnte am 35. Spieltag seinen Vorsprung vor dem Entscheidungsspiel gegen Michael Ballacks zweitplatzierten FC Chelsea nur um einen auf drei Zähler ausbauen. Am kommenden Samstag kommt es zur Spitzenpartie in London, bei dem die Blues am drittletzten Spieltag mit Manchester nach Punkten gleichziehen können.

Premier League Arsenal verliert an Boden
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Liverpool schlägt Fulham

Mit Jens Lehmann im Tor gewann der FC Arsenal derweil gegen den FC Reading 2:0 (2:0) und festigte damit Platz drei in der Premier League. Die Gunners, die in dieser Saison praktisch keine Titelchance mehr haben, rückten durch ihren 21. Saisonsieg bis auf vier Punkte an Chelsea heran. Der FC Liverpool schlug den abstiegsgefährdeten FC Fulham, bei dem Moritz Volz abermals nicht zum Aufgebot gehörte, ebenfalls mit 2:0 (1:0) und untermauerte Rang vier.

Daten und Zahlen Jens Lehmann im Porträt

Tevez gelingt der späte Ausgleich

Blackburns ehemaliger Bayern-Profi Roque Santa Cruz schockte Manchester im Stadion Ewood Park und brachte die Rovers mit seinem 20. Saisontreffer in Führung (21. Minute). Manchesters Angreifer bestürmten danach das vom früheren US-Nationalkeeper Brad Friedel exzellent gehütete Rovers-Tor, konnten aber lange nichts ausrichten. Erst vier Minuten vor Schluss gelang Carlos Tevez der Ausgleich.

Adebayor und Silva treffen für Arsenal

Lehmann, der seinen am Handgelenk verletzten Rivalen Manuel Almunia vertrat, kam derweil vor 60.109 Zuschauern im Emirates-Stadion zu seinem 12. Saisoneinsatz und dem 198. für Arsenal insgesamt. In seinem möglicherweise letzten Spiel für die Gunners wurde der deutsche Nationaltorhüter wenig beschäftigt. Torjäger Emmanuel Adebayor (30.) und Gilberto Silva (38.) machten den Erfolg der überlegenen Londoner schon vor der Pause perfekt. Im zweiten Durchgang vergab Arsenal, das zuletzt am 11. Februar zu Hause gewonnen hatten, zahlreiche Chancen für einen höheren Sieg.

Fulham weiterhin stark abstiegsgefährdet

Bei Liverpools Sieg trafen Jermaine Pennant (17.) und Peter Crouch (70.) vor 24.311 Zuschauern in Fulhams Stadion Craven Cottage. Den Reds, die unter anderen Kapitän Steven Gerrard schonten, gelang damit die Generalprobe für das Champions-League-Halbfinale gegen Chelsea. Fulham ist nun fünf Punkte vom rettenden 17. Platz entfernt.

Bolton schlägt Derby County

Der frühere Leverkusener Bundesliga-Profi Dimitar Berbatov markierte beim 1:1 (1:1) zwischen Tottenham Hotspur und Wigan Athletic seinen 23. Saisontreffer für die Spurs. Der FC Middlesbrough, wo Robert Huth wegen einer Fußverletzung weiterhin fehlte, unterlag den Bolton Wanderers 0:1 (0:0). West Ham United schlug das schon abgestiegene Derby County 2:1 (1:0).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal