Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

26-Jähriger stirbt nach Birmingham-Derby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

26-Jähriger stirbt nach Birmingham-Derby

21.04.2008, 14:51 Uhr | sid

Vom Tod eines 26-jährigen Mannes ist das Lokalderby zwischen Aston Villa und Aufsteiger Birmingham City in der englischen Fußball-Premier-League überschattet worden. Nach dem einseitigen Spiel zwischen den beiden Stadtrivalen, das Villa 5:1 für sich entschied, wurde das Opfer am Sonntagabend nahe des Villa Parks von einem Auto erfasst und erlag kurz darauf den Verletzungen.

Premier League Manchester stolpert in Blackburn
Premier League Arsenal verliert an Boden
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Mutmaßlicher Täter verhaftet

Die Polizei verhaftete einen 20 Jahre alten Mann und leitete gegen den mutmaßlichen Täter Ermittlungen wegen Mordverdachts ein. Laut der englischen Boulevardzeitung "The Sun", die sich auf Zeugenaussagen beruft, soll der Verunglückte in den Farben von Villa gekleidet gewesen sein. Zudem soll es vor dem tödlichen Vorfall zu Gesten zwischen den Beteiligten gekommen sein.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017