Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Celtic Glasgow: Coach Strachan von Einbrechern heimgesucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schottland - Premier League, Celtic Glasgow  

Coach Strachan im Schlaf von Einbrechern heimgesucht

11.05.2008, 11:34 Uhr | sid

Schock für den Manager des schottischen Meisters Celtic Glasgow: Einbrecher raubten das Haus von Gordon Strachan in Bothwell aus, während der 51-Jährige und seine Frau schliefen. Zum Diebesgut gehörten eine Kamera und ein Laptop. Die Untersuchungen des Vorfalls sind im Gange. Das gab die Polizei bekannt, nachdem Strachan bereits tags zuvor eine entsprechende Andeutung gemacht hatte. "Ich schlafe viel zu gut, glauben sie mir. Das wird sich bald selber erklären", sagte Strachan, als er auf einer Pressekonferenz gefragt wurde, ob er wegen des engen Titelrennens mit Erzrivale Glasgow Rangers schlaflose Nächte habe.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal