Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Juventus beendet die Saison mit einem Unentschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italien - Juventus Turin  

Juventus beendet die Saison mit einem Unentschieden

17.05.2008, 22:15 Uhr | dpa

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat die Saison in der Serie A mit einem 3:3 (2:2) bei Sampdoria Genua beendet. Der Aufsteiger, der bereits vor der Partie als Tabellen-Dritter feststand, wird damit in der kommenden Spielzeit in der Champions League-Qualifikation dabei sein. Alessandro del Piero (6.) und David Trezeguet per Elfmeter (16.) brachten Juventus in Führung, ehe Antonio Cassano (22.) und Christian Maggio (39.) noch vor der Pause den Ausgleich besorgten. Erneut del Piero ebenfalls per Elfmeter (65.) gelang das 3:2, doch Vincenzo Montella markierte zehn Minuten vor dem Abpfiff noch den Ausgleich. Sampdoria ist als Sechster in der kommenden Saison im UEFA Cup.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Serie A



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017