Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Sechs Monate Knast für Barton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Newcastle United  

Sechs Monate Knast für Barton

20.05.2008, 20:03 Uhr | sid

Joey Barton hat kräftig zugeschlagen. (Foto: imago)Joey Barton hat kräftig zugeschlagen. (Foto: imago) Auf Grund von Körperverletzung wurde Joey Barton, Mittelfeldspieler vom englischen Erstligisten Newcastle United, zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das entschied der Liverpool Crown Court, nachdem sich der 25-Jährige bereits im April schuldig bekannt hatte. Der Richter hatte damals eine Nachrichtensperre verhängt, um eine Vorverurteilung in einem weiteren Verfahren in Manchester zu verhindern. Barton war am 27. Dezember 2007 nach einer Schlägerei in der Innenstadt von Liverpool zusammen mit seinem Bruder und einer Frau festgenommen worden, die sich ebenfalls schuldig bekannten.

Spieler im Porträt Joey Barton
Vereinsinfos Newcastle United
Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

Barton ist kein unbeschriebenes Blatt

Anfang Januar war Barton unter strengen Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden und wurde in einer Klinik wegen Alkoholproblemen behandelt, bevor er am 29. Januar sein Comeback für die Magpies gab. In Manchester wird ihm vorgeworfen, seinen damaligen Teamkollegen Ousmane Dabo im Training bei Manchester City tätlich angegriffen und verletzt zu haben. Barton, der den Angriff bestreitet, wurde im Vorjahr suspendiert und wechselte für rund 10 Millionen Euro zu Newcastle United.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal