Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fan erstickt im Kampf um Eintrittskarten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Venezuela  

Fan erstickt im Kampf um Eintrittskarten

31.05.2008, 12:42 Uhr | sid

Tragödie in Venezuela: Beim Kampf um Tickets für den Erstligisten FC Deportivo Tachira ist ein Fan gestorben und 70 wurden verletzt. Der Mann ist offenbar in dem Gedränge erstickt. Klub-Präsident Juana Suarez teilte zudem mit, dass ein weiterer Anhänger des fünfmaligen Meisters schwer verletzt sei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal