Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Aserbaidschan: Niederlage für Berti Vogts im Geisterspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aserbaidschan  

Niederlage für Vogts im Geisterspiel

02.06.2008, 11:00 Uhr | dpa

Misslungener Einstand für Berti Vogts (Foto: imago)Misslungener Einstand für Berti Vogts (Foto: imago) Kuriose Premiere für Berti Vogts als Trainer der Nationalmannschaft Aserbaidschans: Die Mannschaft der Kaukasus-Republik verlor das Freundschaftsspiel gegen Bosnien in einem menschenleeren Stadion in Zenica mit 0:1. Torschütze war Stevo Nikolic in der 72. Minute. Der Mittelstürmer vom bosnischen Meister FK Modrica Maxima war im Vorjahr als Verstärkung für den 1. FC Kaiserslautern im Gespräch.



Spieler und Medien boykottieren die Partie

Neben 19 Spielern Bosniens hatten auch das Publikum und die meisten bosnischen Medien das Spiel boykottiert. Der Protest erfolgte wegen der Ablösung des Nationaltrainers Meho Kodro. Er war entlassen worden, weil er sich geweigert hatte, gegen den Iran zu spielen, da diese Partie ohne sein Wissen vom Verband vereinbart worden war.

Alternativ-Veranstaltung ausverkauft

Statt gegen Aserbaidschan traten die bosnischen Akteure zu einem Wohltätigkeitsspiel unter dem Motto "Rettet den bosnischen Fußball" in Sarajevo vor ausverkauftem Stadion an. Der amtierende bosnische Trainer Danijel Piric füllte seine Mannschaft in Zenica mit U-21 Spielern anstelle der Streikenden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal