Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester United: Real bestreitet Vorstoß im Buhlen um Ronaldo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Manchester United  

Real bestreitet Vorstoß im Buhlen um Ronaldo

10.06.2008, 14:54 Uhr | sid

Objekt der Begierde: Manchesters Superstar Cristiano Ronaldo (Foto: imago)Objekt der Begierde: Manchesters Superstar Cristiano Ronaldo (Foto: imago) Real Madrid hat laut eigener Aussage im möglichen Werben um Cristiano Ronaldo vom englischen Meister und Champions-League-Sieger Manchester United keinen Verstoß begangen. "Es gibt keinen Beweis dafür, dass wir etwas Verbotenes getan haben", sagte Real-Präsident Ramon Calderon zum Vorwurf, aktiv um Ronaldo geworben zu haben: "Alles, was es gibt, sind Sachen aus den Zeitungen und Gerüchte, dass der Spieler Manchester verlassen will. Aber wir haben nichts getan und werden auch nichts tun."

Im Porträt Cristiano Ronaldo
Buhlen um Ronaldo ManU schaltet FIFA ein
Astronomische Summe Real lockt Ronaldo mit 13 Millionen Euro

Aktuell Ergebnisse und Tabelle Premier League

100 Millionen Euro für Ronaldo?

ManU hatte bei der FIFA einen offiziellen Protest gegen Real eingeleitet, weil Madrid angeblich um Cristiano Ronaldo trotz eines gültigen Vertrages bei den Engländern buhle. Real soll angeblich bereit sein, eine Ablöse von 100 Millionen Euro für den portugiesischen Superstar zu zahlen.

Von A bis Z Die EM 2008 bei t-online.de
Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal