Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Aliaksandr Hleb will von Arsenal London zum FC Barcelona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Premier League- Arsenal London  

Hleb: Ich würde Barcelona bevorzugen

08.07.2008, 11:15 Uhr | t-online.de

Hleb will lieber nach Barcelona anstatt zum FC Bayern. (Foto: imago)Hleb will lieber nach Barcelona anstatt zum FC Bayern. (Foto: imago) Bekommt Jürgen Klinsmann seinen Wunschspieler oder nicht? Die gute Nachricht für den FC Bayern München ist: Aliaksandr Hleb will unbedingt weg von Arsenal London. Die schlechte Nachricht: Der Weißrusse würde am liebsten für den FC Barcelona spielen. "Ich weiß nicht, wo ich in der nächsten Saison spielen werde, aber ich würde Barcelona bevorzugen“, wird der 27-Jährige in der englischen Tageszeitung "The Sun“ zitiert. Das klingt nicht unbedingt wie ein Bewerbungsschreiben an den FC Bayern.

Barca-Präsident Nur knapp der Abwahl entgangen
Spieler im Porträt Aliaksandr Hleb
FC Bayern Lahm bereit fürs Kapitänsamt

Barca muss neues Team zusammenstellen

Wie die "Bild“-Zeitung berichtet, soll Hleb bereits mit Barcelona in Verhandlungen stehen. Barca-Präsident Joan Laporta überstand erst kürzlich ein Misstrauensvotum nur knapp und steht gewaltig unter Druck. Der Präsident muss Neu-Coach Pepe Guardiola ein Top-Mannschaft zusammenkaufen. Für 70 Millionen Euro kamen bereits Verstärkungen. Da sollte die von Arsenal geforderte Ablösesumme von rund 23 Millionen Euro für die Katalanen kein Problem darstellen.

Transfermarkt Auch Arschawin will unbedingt zu Barca
Vereinsinfos FC Barcelona

Hleb würde gut in Klinsis Konzept passen

Für den FC Bayern scheint der Kampf um Hleb verloren. Nur wenn sich Barca und Hleb nicht einigen können, darf der deutsche Rekordmeister wieder hoffen. So wie vor einigen Wochen. Damals wurde den Bayern Hleb von seinen Beratern Uli Ferber und Nicolai Spilweski angeboten. Klinsmann war sofort begeistert. Schließlich würde der Nationalspieler Weißrusslands perfekt in Klinsis Konzept passen. Der ehemalige Bundestrainer bevorzugt das offensive Direktspiel mit nur einer Ballberührung.

England Crouch verhandelt mit Portsmouth
Spanien Altético Madrid verpflichtet Frankreichs Nationalkeeper
Frankreich Verband schießt Eigentor

Bereits die Wohnung in London geräumt

Dass Hleb seinen bis 2010 laufenden Vertrag bei Arsenal London erfüllen wird, ist indes nahezu ausgeschlossen. Der flinke Mittelfeldspieler soll seine Wohnung bereits gekündigt haben. "Er hat klar gemacht, dass er weg will“, wird auch Arsenal-Boss Peter Hill-Wood wird in der Zeitung „Telegraph“ zitiert.

Ajax Amsterdam 19-jähriges Talent für 16,25 Millionen Euro verpflichtet

Deutliche Worte Richtung Wenger

Auch andere Aussagen Hlebs lassen darauf schließen, dass er nicht mehr ins Training der Gunners zurückkehren wird. "Meine Spielauffassung deckt sich nicht mit der des Trainers“, schickt Hleb deutliche Worte Richtung Arsene Wenger.

Breitseite gegen Fabregas

Und auch sein spanischer Mannschaftskollege Cesc Fabregas, dessen Stern international bei der EM 2008 aufging, bekommt sein Fett weg. „Wenn wir uns Torchancen herausspielen, ist Fabregas wesentlich egoistischer als ich. Im Gegensatz zu mir versucht er bei jeder Möglichkeit sofort aufs Tor zu schießen.“

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal