Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Equipe Tricolore: David Trezeguet spielt nicht mehr für Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreich  

Trezeguet tritt aus der Nationalmannschaft zurück

09.07.2008, 17:50 Uhr | sid

David Trezeguet macht Schluss mit Frankreich. (Foto: imago)David Trezeguet macht Schluss mit Frankreich. (Foto: imago) Nach seiner Ausbootung aus dem EM-Kader hat der französische Fußball-Nationalspieler David Trezeguet seine Karriere in der Equipe Tricolore für beendet erklärt. "Diese Entscheidung ist unumstößlich", sagte der Schütze des Golden Goals im EM-Finale 2000 gegen Italien (2:1 n.V.) beim Trainingsauftakt von Juventus Turin.

Porträt Alle Infos zu David Trezeguet

Lilian Thuram Rekord-Nationalspieler vor Karriereende
EM 2008

Knapp hinter Platini

Nationaltrainer Raymond Domenech hatte Trezeguet überraschend aus seinem EM-Aufgebot gestrichen, obwohl er für Juve 20 Saisontore erzielt hatte. Im französischen Nationalteam war Trezeguet in 71 Länderspielen insgesamt 34-mal erfolgreich und ist damit die Nummer drei der ewigen Torrangliste hinter Thierry Henry und dem jetzigen UEFA-Präsidenten Michel Platini.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal