Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Portugal: Boavista Porto klagt gegen Zwangsabstieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugal - Boavista Porto  

Boavista Porto klagt gegen Zwangsabstieg

14.07.2008, 22:10 Uhr | sid

Der ehemalige portugiesische Meister Boavista Porto hat gegen den Zwangsabstieg in die 2. Liga wegen Schiedsrichter-Beeinflussung in der Spielzeit 2003/04 Klage eingereicht. Boavista, das in der Abschlusstabelle der abgelaufenen Saison den neunten Platz belegt hatte, soll vor drei Matches in den Jahren 2003 und 2004 Druck auf die Unparteiischen ausgeübt haben.

Transfermarkt Top-Klubs pokern um Superstars

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal