Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Galatasaray Istanbul bittet Lincoln kräftig zur Kasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Türkei - Galatasaray Istanbul  

Galatasaray bittet Lincoln kräftig zur Kasse

31.07.2008, 15:11 Uhr | sid

Zur Kasse bitte: Lincoln muss 104.000 Euro zahlen. (Foto: imago)Zur Kasse bitte: Lincoln muss 104.000 Euro zahlen. (Foto: imago) Teurer Urlaub für Lincoln: Nachdem der Mittelfeldspieler von Galatasaray Istanbul Anfang Juli rund eine Woche zu spät wieder ins Training eingestiegen war, muss er nun satte 104.000 Euro bezahlen. Laut türkischer Medien hat der Brasilianer zähneknirschend das Strafmaß akzeptiert.

Vielleicht auch, weil zunächst eine noch höhere Geldstrafe angedroht worden war. Die Rede war von 50.000 Euro pro versäumtem Trainingstag. Zwischenzeitlich stand sogar eine Trennung vom eigenwilligen Star im Raum.

Geschwänzt Lincoln verlängert seinen Urlaub
Im Porträt Daten und Fakten zu Lincoln

Versöhnliche Worte von Skibbe

Diese Drohung hatte Galatasaray-Trainer Michael Skibbe jedoch später relativiert und gesagt: "Ich habe kein Problem mit Lincoln." Mit seiner Extratour hatte der ehemalige Profi von Schalke 04 jedoch auch seine Teamkollegen gegen sich aufgebracht, die öffentlich eine drastische Bestrafung forderten.

Unmut Mitspieler sind sauer auf Lincoln

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal