Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Transfermarkt: Rivaldo wechselt nach Usbekistan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball international  

Rivaldo wechselt nach Usbekistan

25.08.2008, 23:21 Uhr | dpa

Für zehn Mio. Euro in die Provinz: Rivaldo (Foto: imago)Für zehn Mio. Euro in die Provinz: Rivaldo (Foto: imago) Ist es ein Witz der Sportgeschichte? Der Brasilianer Rivaldo begibt sich in die tiefste Fußballprovinz und wechselt nach Usbekistan. Nach nur einer Saison beim griechischen Traditionsverein AEK Athen heuert der ehemalige Weltfußballer nun beim Hauptstadtklub Bunjokdor in Taschkent an. Der Weltmeister von 2002 erklärte in einem Radio-Interview, er habe von AEK die Freigabe erhalten.

Zwölfter Klub in der Karriere

"Ich bitte die AEK-Fans um Verzeihung. Es ging alles sehr schnell, aber ein solches Angebot konnte ich einfach nicht ausschlagen. Niemand an meiner Stelle hätte das tun können", sagte der 36 Jahre Brasilianer, für den Bunjokdor bereits der zwölfte Verein in seiner Profi-Laufbahn sein wird.

Eto'o kurzzeitig an der Angel

Der Klub sorgte bereits vor einigen Wochen, damals noch unter dem Namen PFC Kuruwtschi, für Aufsehen. Damals wollten die Usbeken Samuel Eto'o vom FC Barcelona loseisen. Der Stürmerstar aus Kamerun weilte sogar zu Verhandlungen in Usbekistan, blieb aber letztlich doch bei den Katalanen.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal