Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Vogts-Team verliert gegen Iran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aserbaidschan  

Vogts-Team verliert gegen Iran

27.08.2008, 21:59 Uhr | dpa

Niederlage in Iran: Aserbaidschans Trainer Vogts (Foto: imago)Niederlage in Iran: Aserbaidschans Trainer Vogts (Foto: imago) Berti Vogts hat mit Aserbaidschan ein Testspiel mit 0:1 (0:0) gegen den Iran verloren. In dem ereignisarmen Spiel im Teheraner Asadi Stadion schoss Mohammad Nuri das Siegtor.

Obwohl der Zutritt zum Spiel für die iranischen Zuschauer kostenfrei war, kamen weniger als 10.000 Fans in das riesige Stadion, um die Schützlinge von Trainer Ali Daei ein letztes Mal vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Saudi Arabien am 6. September zu sehen.



Schmeichelhafter Sieg für die Gastgeber

Der ehemalige Bundestrainer Vogts hatte zusammen mit seinen Assistenten Ulli Stein und Jürgen Gehde im Vergleich zum Spiel gegen Island (1:1) in der vergangenen Woche drei Veränderungen vorgenommen. Seine Spieler kamen zwar einige Male vor den Strafraum, konnten sich aber gegen die iranischen Verteidiger nicht durchsetzen. Auch der Iran hatte wenig Chancen, sicherte aber durch einen Fehler der aserbaidschanischen Abwehr per Kopfball von Nuri den schmeichelhaften Sieg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal