Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Chelsea souverän - Arsenal verschenkt den Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

England - Premier League  

Chelsea souverän - Arsenal verschenkt den Sieg

29.10.2008, 23:45 Uhr | dpa

Chelsea feiert einen klaren Sieg in Hull. (Foto: imago)Chelsea feiert einen klaren Sieg in Hull. (Foto: imago) Der FC Chelsea hat sich auch ohne den weiter verletzten Michael Ballack von Überraschungsaufsteiger Hull City nicht aus dem Tritt bringen lassen. Die Blues setzten sich im Spitzenspiel der englischen Premier League mit 3:0 durch und festigten ihren zweiten Platz hinter Spitzenreiter FC Liverpool.

Die Reds kamen drei Tage nach ihrem Sieg bei Chelsea auch gegen den FC Portsmouth zu einem 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Steven Gerrard per Elfmeter. Ex-Nationalspieler Tony Adams verpasste damit für Pompey bei seinem Einstand als Fußball-Cheftrainer eine Überraschung.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der englischen Premier League
Zum Durchklicken Von Chelsea bis Hull: Die Schulden-Rangliste


Tottenham schlägt zurück

In einem unterhaltsamen Londoner Derby erkämpfte sich Tottenham Hotspur durch zwei Tore in den Schlussminuten ein 4:4 beim FC Arsenal und setzte damit seinen Aufwärtstrend unter dem neuen Trainer Harry Redknapp fort. Der Traditionsclub bleibt zwar auch nach dem 10. Spieltag mit nur einem Saisonsieg Schlusslicht, kann den Punktgewinn beim großen Rivalen aber als Achtungserfolg werten. Für Arsenal, das auf dem dritten Platz rangiert, trafen in der heimischen Arena Mikael Silvestre, William Gallas, Emmanuel Adebayor und Robin van Persie. Für Tottenham erzielten David Bentley, Darren Bent, Jermaine Jenas und Aaron Lennon die Tore.

ManU lässt nichts anbrennen

Chelsea zeigte in Hull keine Blöße und dem Gegner die Grenzen auf. Frank Lampard, Nicolas Anelka und Florent Malouda sorgten für den klaren Sieg. Hull rutschte auf den fünften Rang ab, rangiert aber damit immer noch einen Platz vor Meister Manchester United, der durch einen Tore-Doppelpack von Cristiano Ronaldo zu einem 2:0-Sieg gegen West Ham United kam.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017