Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Primera Division: Barca und Real kicken um die Wette

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien - Primera División, 10. Spieltag  

Wettschießen: Barca gegen Real, Eto'o gegen Higuain

08.11.2008, 23:08 Uhr | t-online.de, sid

Barcelonas Torjäger Samuel Eto'o trifft gegen Valladolids Torhüter Sergio Asenjo. (Foto: Reuters)Barcelonas Torjäger Samuel Eto'o trifft gegen Valladolids Torhüter Sergio Asenjo. (Foto: Reuters) Beste Unterhaltung im Wochentakt: Die Erzrivalen und die Tabelle anführenden Weltvereine aus Barcelona und Madrid schießen in der spanischen Primera División um die Wette. 34 zu 28 steht es nach Toren nach zehn Partien für den zudem um zwei Punkte besser gestellten FC Barcelona. Dessen Torjäger Samuel Eto'o antwortete auf Gonzalo Higuains vier Tore zum 4:3 Reals über Malaga mit vier Toren zum 6:0 Barcas über Valladolid.

Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Primera División

Real Madrid Van der Vaart versauert auf der Bank
Jungstar Deutscher bei Real hoch im Kurs

Reichlich Salz in der Suppe

Dieser Kantersieg reiht sich ein in die beeindruckenden Ergebnisse der Katalanen, die erst acht Gegentore schluckten: 6:1 in Gijon und gegen Atletico Madrid, und nun nacheinander ein 5:0 gegen Almeria, ein 4:1 beim aktuellen Real-Opfer in Malaga, das 6:0 über Valladolid.

Higuain schlägt Malaga

Aber auch die Königlichen, die am 14. Dezember zum Gipfeltreffen ins Camp Nou reisen, zeigten sich drei Tage nach dem bitteren 0:2 in der Champions League gegen Juventus Turin von der fanfreundlichen Seite: mit vielen Toren. Insbesondere der Argentinier Higuain wird den Abend gegen den wehrhaften Aufsteiger FC Malaga nie vergessen. Mit einem im Nachschuss verwandelten Elfmeter (78.) setzte der zuvor mit lediglich einem Saisontor ausgestattete 20-Jährige das i-Tüpfelchen auf seine Leistung und sicherte Reals vierten Heimsieg.

Schock Real-Star bricht zusammen
Empörung Real macht sich zum Gespött

Viel Abwechslung

Vor 72.000 Zuschauern im Bernabeu-Stadion hatte der Südamerikaner die Königlichen zuvor mit drei Treffern (8./37./71.) im spannenden Spiel gehalten, nachdem Malaga drei Mal in Führung gegangen war. Der Portugiese Eliseu dos Santos hatte die Gäste aus Andalusien in der sechsten Minute in Führung gebracht, ehe nur zwei Minuten später Higuain für den Ausgleich sorgte. In der 18. Minute gelang Nabil Baha das 2:1 für Malaga, ehe wiederum Higuain in der 37. Minute per Handelfmeter zum 2:2 traf. Sieben seiner nun neun Ligatore der Spielzeit markierte der Mann des Abends in den vergangenen vier Begegnungen.

Ramos muss vorzeitig in die Kabinen

In der 44. Minute sah dann Nationalspieler Sergio Ramos wegen groben Foulspiels die Rote Karte. Ein Beweis dafür, dass die Nerven beim Team von Trainer Bernd Schuster derzeit blank liegen. Real verbesserte sich mit dem siebten Sieg im zehnten Spiel zumindest vorübergehend auf Rang zwei.

FC Valencia Hildebrand hält nichts mehr
Primera Division Weniger Geld für spanische Klubs

Verlässlicher Torjäger aus Kamerun

Barcelona indes konnte sich wieder einmal auf Eto'o verlassen. Der Kameruner erzielte bei seiner Gala alle vier Treffer in der ersten Halbzeit (12./30./43./44.) und steht jetzt schon bei 13 Ligatoren in dieser Saison. Erst am 25. Oktober hatte Eto'o im Rahmen des letzten Heimspiels gegen Almeria für drei Tore ganze 24 Minuten benötigt. Eidur Gudjohnsen (71.) sowie Frankreichs Sportler des Jahres 2008, Thierry Henry (83.), machten gegen Valladolid nach der Pause den Kantersieg perfekt. Für Barca war es der zehnte Sieg in den vergangenen elf Spielen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal