Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Urawa Red Diamonds sollen Volker Finke Angebot vorgelegt haben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Japan - Urawa Red Diamonds  

Medien: Urawa legt Finke ein Angebot vor

01.12.2008, 13:09 Uhr | t-online.de, dpa

Big in Japan? Volker Finke. (Foto: imago)Big in Japan? Volker Finke. (Foto: imago) Volker Finke soll neuer Trainer des J-Leauge-Klubs Urawa Red Diamonds werden. Japanischen Medienberichten zufolge haben die Verantwortlichen des Spitzenvereins dem 60 Jahre alten ehemaligen Coach des Zweitligisten SC Freiburg bereits ein offizielles Angebot unterbreitet.

Finke, der die Breisgauer von 1991 bis 2007 betreute, soll sich derzeit zu Vertragsverhandlungen in Japan aufhalten. Schon vor einer Woche war er von der "Japan Times" auf der Tribüne gesichtet worden, als er sich eine Partie der Reds anschaute.

Auch in Basel im Gespräch

Die "Badische Zeitung" berichtet, der Kontakt zum Team aus Saitama vor den Toren Tokios sei über den FC Bayern zustande gekommen, der mit Urawa eine Partnerschaft unterhält. Vor wenigen Tagen war Finke allerdings auch mit dem Schweizer Spitzenklub FC Basel in Verbindung gebracht worden, der einen potenziellen Nachfolger für Trainer Christian Gross sucht.

Große deutsche Tradition bei Urawa

Finke wäre der vierte deutsche Trainer der roten Diamanten in Folge. Zuvor standen Guido Buchwald, Holger Osieck und Gert Engels in der Verantwortung. Engels war in der vergangenen Woche zurückgetreten, da sich der Klub nicht für die kommende Saison der Champions League qualifizieren konnte. Urawa liegt einen Spieltag vor dem Saisonende nur auf dem sechsten Tabellenplatz.

Erster japanischer Champions-League-Sieger

Zudem ist der Titelverteidiger im Halbfinale der aktuellen Spielzeit der asiatischen Champions League ausgeschieden und wird somit zum ersten Mal seit sechs Jahren keine Trophäe gewinnen. Im vergangenen Jahr hatte der Klub unter Osieck als erster japanischer Vertreter die Königsklasse des asiatischen Fußballs gewonnen.

Viele Bundesliga-Stars

Auch die Verpflichtung von deutschen Spielern hat eine große Tradition bei Urawa. So kickten schon Uwe Bein, Michael Rummenigge oder Guido Buchwald für den Klub. In Tomislav Maric, Alpay, Makoto Hasebe oder Naohiro Takahara und Robson Ponte standen oder stehen weitere Bundesliga-Kicker für die Diamonds auf dem Platz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal